Wollefest in Leipzig

Heute früh habe ich mich bei schönstem Wetter mit meiner Freundin Conny auf den Weg zum Wollefest nach Leipzig geamcht.
Klar, dass wir schon im Zug gestrickt haben!
Conny arbeitet an eine Weste in Strickrausch-Technik!

Ich habe meinen GaudiManie fertiggestrickt.
Jetzt muss er nur noch gespannt werden!

Auf dem Weg zum Strickcafe in Leipzig vermutet man nicht einen so schönen Hinterhof!


Tolle Stände! Überall so schöne Wolle!

Klar war ich auch bei Birgit Freyer am Stand
Meine Geldbörse war danach etwas leichter!

Sieht das nicht supertoll aus. Da kriegt man echt einen Farbrausch!



Überall waren Tische und Stühle aufgestellt. und überall haben die Besucherinnen gesessen und gestrickt.
Wir auch!!!!

Natürlich habe ich auch etwas gekauft.

Hier Pralinen, die nichts auf den Hüften hinterlasssen. Die sind nämlich aus Filz!

Ein bisschen NoroWolle.
Vielleicht stricke ich mir daraus eine gigantische Pimpelliese!

Crazy Zauberbälle in der Farbe indisch Rosa.

Baby-Alpaka und ein Knäul KauniWolle.
Beides für Tücher von Brigit Freyer.

Und noch ein bisschen Kauni.
Auch für ein Tuch von Birgit!

Und ganz zum Schluss gabs noch ein bisschen Sockenwolle von Drachenwolle!

Und weil ich so wenig Anleitungen habe, habe ich auch diesen Notstand aufgehoben!

Fazit:
Wir hatten einen tollen Tag. Das Wetter war toll, schöne Wolle gestreichelt, nette Gespräche geführt!
Das bedarf der Wiederholung!

22 Gedanken zu „Wollefest in Leipzig

  1. Oh, wie beneide ich dich! Einfach mal so nach Leipzig, von hier aus leider zu weit.

    Auf deine neuen Tücher aus der Wolle von Birgit freue ich mich schon. Wann willst du die alle stricken?

    Liebe Grüße
    Gabi

  2. Das hat sich aber gelohnt bei dem schönen Wetter.Ich habe auch überlegt ob ich hinfahre..
    Deine Beute kann sich sehen lassen,tolle Farben hast du gekauft.

    Dein Quilterscase sieht einfach toll aus,super genäht!!!!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Patricia

  3. oh was hat du tolle sachen gekauft da wäre ich auch gerne gewessen und ich hätte mir auch einiges gekauft hi hi aber schön das du so einen tollen tag hattest
    lg gaby

  4. Hallo Marion
    mich frißt der neid,
    was ihr in deutschland für tolle
    veranstaltungen habt und sogar ein so tolles wollfest,mit so viel toller wolle, für mich als wollfreak
    sagenhaft, da wäre mein geldbeutel
    denke ich mehr als leer danach gewesen,
    viel spaß beim verstricken der tollen wolle,
    liebe grüße
    evi

  5. Pfui! Schäm Dich Marion!!! Solch tolle Bilder von Wahnsinnswolle hier in Dein Blog zu stellen!!! Mir tropft der Zahn vor lauter Gier, lach!
    Da warst Du und Deine Freundin im siebten Wollhimmel! Ich glaube, ich wäre durchgedreht bei dieser traumhaften Wolle!!!
    Bitte, bitte zeig doch ein Bild von Deiner GaudiManie!!!

  6. Ach wie herrlich!!!!
    Könnte mich doch glatt h…reinbeissen….wasmuss das auch fast 800 km weit weg von uns sein!!!
    Danke für die Fotos …einfach nur schöööööööööööööööööön!!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

  7. Deine vier Wände beherbergen jetzt wunderbar farbenfrohe Schätze! Es muss wirklich sehr schön gewesen sein, eine herrliches Samstagsvergnügen!
    LG und auch einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Erna

  8. Schöne Bilder, tolle Wolle!
    Da konntest du dich wahrscheinlich schwer entscheiden, welche du nimmst.

    Was ist das für eine Möbius-Mappe?
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub und viel Vergnügen.

    Liebe Grüße
    Chrissi

  9. Liebe Marion,
    hab Dank für Deinen lieben Kommentar.
    Ichsitze hier auf meinem Inselchen und habe Tränen in den Augen, weil ich mich nicht satt sehen kann, bei diesen tollen Bilderreigen. Tränen der Freude, weil es so schön anzuchauen ist und Tränen, weil ich nicht dabei sein konnte/kann.
    Ich beneide Dich und Deine Freundin und alle, die dies erleben durften *schnief*
    Herzlichen glückwunsch zu Deinen neuen Schätzen.
    Liebe Grüße,
    Uschi

  10. Hallo Marion,

    allein die Bilder zeigen schon, wie toll der Tag war. Darum beneide ich Dich wirklich.
    Und Deine Ausbeute ist ein echter Wolltraum. Ich freue mich schon darauf zu bewundern, was Du daraus machst.

    Liebe Grüße
    Gabi

  11. Liebe Marion,
    es war so schön, dich einmal persönlich zu treffen und ich freu michs chon jetzt , dich am 10.7. zu sehen 😉
    Liebe Grüße
    Nicole,
    die nächstes Jahr auch wieder in Leipzig ist 😉

  12. Hallo Marion
    Woowww, woowww das ist ja eine wahre Farbexplosion die du zeigst, wunder- wunderschön die Farbauswahl und deine Beute darf sich sehen lassen.
    Ich bin gespannt auf die fertigen Werke.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.