Einfach nur schön!

Einfach nur schön war der heutige Tag!
Heute Vormittag war es zunächst noch ein bisschen bewölkt,
aber das hat uns nicht von unserem geplanten Spaziergang abgehalten.
Wir wollten zum Morsumkliff, denn beim Studieren des Reiseführers mussten wir bemerken, dass wir da noch nie waren.
Gleich zu Beginn haben wir diese Pflanze entdeckt.
Habe zwar später auf einer Tafel gelesen wie sie heißt, aber inzwischen leider wieder vergessen!

Auf dieser Seite der Insel ist das Wattenmeer.
Auch das finde ich immer wieder faszinierend!

Und nun lade ich euch zu unserem Spaziergang durch das Morsumkliff ein!
Genießt einfach die herrliche Natur! Wir haben es auch getan!




Morsum ist der erste Ort, auf den man mit dem Autozug trifft, wenn man von Niebüll über den Hindenburgdamm nach Sylt übersetzt!
Dieser Zug fährt allerdings von der Insel runter!

Ja und hier mussten wir natürlich anhalten.
Das ist doch wohl eine geckige Werbung für einen kleinen Laden,
der u.a. auch selbstgestrickte Socken verkauft!

Nach einer Ruhepause für meine Eltern, in der ich ein kleines 11-Kilometer-Läufchen absolvierte mussten wir probieren, ob der Kuchen in der Kupferkanne in Kampen noch so gut ist wie im vergangenen Jahr.
Schaut mal, was die Kellner dort für Tabletts durch die Gegend tragen.
Die haben sich echt gebogen!!!!

Im übrigen ist der Kuchen noch immer so gut!
Dann haben wir noch einen kleinen Rundgang durch Kampen gemacht und sind wie durch Zufall am Strand gelandet 🙂
Mal ehrlich: Das ist doch nur schön, oder?!

Meine Lieblingssitzgelegenheit auf der Insel 🙂

Und klar, dass wir auch etwas Sonne tanken mussten.
So schön!!!!!!

11 Gedanken zu „Einfach nur schön!

  1. Liebe Marion,

    während ich meinen letzten Kommentar geschrieben habe, hast Du Deinen neuen Beitrag eingestellt. Ich grüße Dich ganz herzlich an der anderen Seite der Leistung.

    Deine Bilder von Sylt sind herrlich. Sie machen richtig Lust auf die Insel und der blaue Himmel, traumhaft.

    Die Werbung für den Sockenladen sit wirklich witzig. Eine schöne Idee.

    Ich wünsche Dir weiterhin schöne, erholsame Tage an der See.

    Liebe Grüße
    Gabi

  2. Du kannst einen schon neidisch machen mit den schönen Fotos;)
    Weißt Du, wie ich das mache – gerade wenn ein Schild an der Pflanze ist? ganz banal: auch ein Foto vom Schild!! So ist es schade, ein Seidelbast ist es jedenfalls nicht, das war mein erster Gedanke. Jetzt rede ich mich mit "Küstenpflanze" heraus …
    LG Sabine

  3. So schön Bilder *schwärm* und die Werbung für den Sockenladen find ich echt spitze! Tja und der Kellner^^ Das Tablett und der leckere Kuchen würden mich da eher weniger interssieren ;o) Spaß beiseite, denn der vollbring ja Höchstleistung!

    Liebe Grüße, Marion

  4. ohhhh wie cool
    die bilder sind wunderschön und von dem kuchen hätte ich auch gerne ein stück gehabt
    wie ich sehe geht es dir super gut
    lg gaby

  5. hallo Marion

    wow, kann ich nur sagen,
    das wäre auch ein toller urlaub für mich, aber es wird immer nur ein traum bleiben so ein urlaub
    die werbung für handgestrickte socken
    finde ich echt cool und spaßig

    wünsche dir noch viele sonnige tage
    auf sylt mit deinen eltern
    lg evi

  6. Schlaraffenland??? *grins*
    Das ist bestimmt ein toller Laden, wenn die schon solch eine lustige "Werbung" machen.
    Der arme, arme Kellner!!! Aber lecker schaut das alles aus!
    LG,
    Margit

  7. Der Kellner ist sein Geld auf jeden Fall wert! Bei mir gäb's schon längst Scherben.
    Aber Deine Strandbilder sind einfach nur schön. Man möchte sich am liebsten in den Sand legen und die Sonne und das Meer genießen.
    LG, Erna

  8. Manno — !!! ist das schön!!! Tolle Urlaubsfotos – Du mußt total erholt sein…ich muß auch unbedingt demnächst mal wieder Seeluft schnuppern :)!
    Lg von Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.