Noch einer! Fertig!

Gerade zur richtigen Zeit fertig geworden ist mein zweiter Neckwarmer.
Soll ja kälter werden zum Wochenende!

Verstrickt habe ich 2 Mini Mochi’s.


Und hier verate ich euch, wie ich getrickt habe!
280 Maschen anschlagen und in Runden stricken.
Das Rippenmuster stricke ich wie folgt:
Reihe 1- 7:
3 M re, 2 M li »> immer wiederholen
Reihe 8:
1 Umschlag, 3 M re überzogen zusammenstricken, 1 Umschlag, 2 M li »> immer wiederholen
Die Reihen 1 – 8 ständig wiederholen.
Gesehen habe ich das Muster bei FroschDesign.

17 Gedanken zu „Noch einer! Fertig!

  1. Mensch, du bist aber auch schnell. Ich habe noch nicht einmal die Wolle herausgesucht ;-)) Wird der Schal nur einfach immer in Runden gestrickt oder drehst du den irgendwann noch? LG Birgit

  2. Huhu Marion,

    Deine Nechwarmer gefallen mir gut … danke für die Anleitung 🙂

    Eigentlich dachte ich, die sind rund gestrickt, weil Du sie immer so schön presentierst 😉 Und ja, kalt ist es hier auch wieder *brrr* Ich möchte eigentlich viel lieber Frühling …

    Angenehmes Wochenende
    SaLü

  3. Liebe Marion,

    boah, der ist einfach toll. Die Farben sind herrlich und passen gut zum Muster. Der würde mir auch sofort gefallen. Bei den angekündigten kühlen Temperaturen kannst Du ihn sicher gut gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Gabi

  4. brrr, das ist aber auch kalt!!! da hast Du gerade zur rechten Zeit den Neckwarmer fertig bekommen, sieht toll aus; danke für die Anleitung

    hab' ein schönes Wochenende, liebe Marion
    herzliche Grüße von Traudi

  5. Hey klasse, das Muster sieht dazu echt super toll aus!!!

    Ich denke, es gibt noch einige kühle Tage um etwas Wärmendes zu tragen – ich stricke gerade noch an Pulswärmern…

    Liebe Grüße
    Karin

Schreibe einen Kommentar zu Gabis Naehstube Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.