Fortschritt beim SpiderWeb

So hier nun mein Schaffen beim SpiderWeb diese Woche!
14 Dreiecke zu 7 Quadraten zusammengenäht!

12 neue Dreiecke genäht!

4 große Blöcke aneinandergenäht und schon mal einen hellen Randstreifen angebracht.

Ich glaube, den trenne ich wieder ab, weil ich wohl doch noch einen Block mehr in der Breite möchte.
Reste und hellen Stoff habe ich nämlich in ausreichender Menge!

14 Gedanken zu „Fortschritt beim SpiderWeb

  1. Hallo Marion, da hast du aber gut was geschafft!!! Geht's dir auch so … erst mal angefangen, kann man gar nicht wieder aufhören?! Meiner hat bis jetzt auch die Breite wie deiner … ist mir aber auch zu schmal so.
    Liebe Grüße, Marlies

  2. Das sieht doch schon sehr gut aus! Ich find der weiße Streifen macht sich auch gut am Rand. Super dass Du noch genügend Reste hast um das Ganze noch zu verbreitern.
    LG
    KATRIN W.

  3. Ja, mach mal noch größer, um so länger haben wir was zu kucken 🙂
    Ich finde deine Dreiecke , später Vierecke genial.
    Das wird eine wunderschöne Patchworkarbeit.

    Liebe Grüße
    Chrissi

  4. Fleißig fleißig! Ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Reicht die Zeit nächste Woche, um das alles in Ruhe anzuschauen?
    Bis dahin, liebe Grüße
    Gabi

  5. Hallo Marion,

    ich glaube bei Dir ist die Sucht ausbegrochen ist aber sehr schön. Soll das ein ganz großer Quilt werden? An zu wenig Stoffvorrat kann es nicht scheitern ;-)))

    Liebe Grüße Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.