Klöppelspitzenkongress in Bad Pyrmont

Vom 29.04. – 01.05.2011 fand in Bad Pyrmont der
29. Klöppelspitzenkongress statt.
Ich habe mich heute mit Inge von Fürstenberg auf den Weg gemacht, um doch noch rasch einiges zu sehen.

Und hier einige Eindrücke von euch.
Zunächst zeige ich euch einige Exponate der Ausstellung
“Die Farbe Rot in Objekt und Spitze”.
Die war total schön. Die Objekte waren in Natura noch viel roter, als auf den Bildern. Aber das kennt ihr ja alle: Rot ist äußerst schwer zu fotografieren.



Im Konzerthaus gab es eine Ausstellung mit wunderschönen Kleidern. Hierbei handelt es sich um eine EU-Projekt der Länder Deutschland, Malta, Spanien, Slowenien, Belgien und Italien (ich hoffe, ich habe keines vergessen). Diese Ausstellung geht dann als Wanderausstellung weiter!






Und zum Schluss noch zwei Obejkte der Hauptausstellung “Mailänder Spitze auf neuen Wegen”. Ich zeige euch hier zwei wunderschöne Bilder, die von Bonny von Bergen geklöppelt worden sind.


15 Gedanken zu „Klöppelspitzenkongress in Bad Pyrmont

  1. Danke für die Möglichkeit einen Eindruck von der schönen Ausstellung zu bekommen. Die Klöppelspitzen in verschiedenen Ausführungen, besonders die schönen Vögel gefallen mir sehr.

  2. Liebe Marion!
    Ich bin auch vor einer Stunde wieder zu Hause angekommen und bin immer noch hin und weg. Es war ja mein erster Kongress und ich muß erst mal alles sacken lassen. Übrigens haben wir miteinander geredet, aber ich glaub nicht, daß du mich erkannt hast. Ich dich schon….Hihi! Liebe Grüße Bärbel

  3. Ich bin soeben zufälligerweise auf deinen Blog gestossen! Wunderschöne Bilder sind das! Wieviele Arbeitsstunden da wohl dahinter stecken?
    Herzlichst Rita

  4. Meine Güte, ich wollte raus in den Garten, mein Strickfieber kurieren, mit stricken und du, zeigst diese Fotos, also sitze ich hier wie gebannt und staune und genieße….
    Herrlich….Danke
    Ganz liebe Grüße, wo du auch gerade bist Anett

  5. Hach, schade, dass ich dieses Jahr nicht zum Kongress gehen konnte … wäre, wie man deinen tollen Fotos ansieht, sicher wieder lohnenswert gewesen. Weißt du zufällig, wo der nächste Kongress stattfinden wird?

    LG Andrea

  6. Oh wie schön anzusehen. Ich mag sehr gerne die Spitze und irgendwann kaufe ich mir auch mal ein wenig Klöppelspitze und verarbeite sie in einem Quilt. Schade, ich wußte gar nicht, dass wir hier in der Nähe so schöne Dinge gezeigt bekommen. LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.