Ganz unpeting ;-)) …

… brauchte ich für meinen Ausflug am Samstag zur Nadel und Faden noch eine Tasche.
So habe ich meine langgehütetetn BaliPops der Farbe “Blue Hawaiian” rausgeholt, die allerschönsten Streifen rausgesucht und mir noch ein GrommetBag genäht.
So habe ich hoffentlich genügend Platz um meine Schätze, die ich erwerben werde, zu transportieren.

20 Gedanken zu „Ganz unpeting ;-)) …

  1. Liebe Marion,

    ….auch ganz neidisch "kuck"(ich gönne sie dir aber von Herzen..*lach*)…tolle Tasche hast du dir gezaubert…wie bekommst du die Ringe, für die Träger dort hinein?

    Liebe Grüße Klaudia

  2. Na die bräuchte ich aber auch 'unpedingt'. Besonders die Henkel gefallen mir gut dran (wohl gerade, weil ich erst Ösen gekauft habe für mein Taschenprojekt und mich gar nicht recht traue, den Stoff zu durchlöchern).

    Liebe Grüße Anke

  3. Oh, die sieht mal schick aus! Ich habe auch keine Messetasche :-"
    Ich freue mich heute schon auf die Fotos von der Messe, mal sehen was alles in die neue Tasche gehüpft ist. Vi,el Spaß in OS!
    LG Gabi

  4. Nimm zur Sicherheit lieber noch eine weitere Tasche mit, man weiß ja nie was man auf so einer Messe alles findet.
    Schön ist die Neue!!! Und ich wünsch Dir ganz viel Spaß in Osnabrück.
    LG
    KATRIN W.

  5. Na da macht Bummel doch gleich doppelt soviel Spaß! Die Lavendelsocken sind fertig, mit dem verschicken wird es noch etwas dauern, es sind noch nicht alle Kissenhüllen für Eure Aktion fertig. LG Kuestensocke

  6. liebe kunzfrau…auf das die tasche voll werdeund wir schöne neue dinge bestaunen können:O)
    wo gibts denn diese grommets?
    braucht frau dazu ne extra ösenzange??
    neugierig freu ich mich auf antwort
    vielleicht doch mal bei einem kaffee oder tee aus fürstenbergporzellan hihi

    herzlichste grüsse aus r in b
    karola

  7. Guten Morgen liebe Marion,

    na bei den vielen Einkäufen hast Du diese Tasche bestimmt voll bekommen.
    Die sieht super schön aus. In Blau hat die bei uns noch niemand genäht.

    Liebe Grüße Chriss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.