Noch ein bisschen Sightseeing!

Heute haben wir eine 4-stündige Stadtrundfahrt gemacht. Da bekommt man wirklich einen schönen Eindruck von der Stadt. Natürlich kann man auch hier nicht alles sehen.

 


Das Gebäude, welches auf dem folenden Foto an der oberen Spitze noch im Bau ist, wird das neue World Trade Center No.1.
Es ist nicht an der gleichen Stelle errichtet, wo seinerzeit die Zwillingstürme standen, sondern ein kleines Stück daneben. Der eigentliche Turm wird nicht ganz so hoch, wie das zerstörte Gebäude, aber mit Antenne ist es dann doch ein bisschen höher! Es sollen wohl drei Türme werden, vielleicht aber auch vier.


Und gerade zurück sind wir von der PastaParty.
Mit Anstehen wurden wir in Schüben in ein großes Zelt geleitet. 
Das steht aber immer im Central Park.

Gute gelaunte Volunteers versorgten uns mit Getränken, Brötchen, Salat und natürlich Nudeln.
Man konnte essen soviel wie man wollte und eben schaffte!

Für meine Eltern hatte ich die Karten zusätzlich gekauft. Das waren mit Sicherheit die teuersten Nudeln ihres Lebens, stilgerecht auf Plastiktellern serviert ;-))

Und was mache ich morgen?
4.50 Uhr: Aufstehen (aber ich bekomme schon wieder eine Stunde geschenkt!)
5.45 Uhr: Abfahrt der Busse zum Startbereich auf Staten Island.
Ein lange Weile im Startbereich aufhalten, dabei frühstücken und hoffentlich nicht allzu sehr frieren!

10.40 Uhr: Start von Wave 3 (und da bin ich dabei)

16 Gedanken zu „Noch ein bisschen Sightseeing!

  1. Habe mir gerade deine Bilder angesehen … es scheint doch wieder kalt geworden zu sein? Sehe da dicke Jacken, Mütze und Schal:-0
    Bin sehr gespannt auf deinen nächsten Bericht … toi-toi-toi und viel Spaß beim Lauf!!!
    Liebe Grüße, Marlies

  2. Ich wünsche Dir heute viel Spaß beim Lauf, komm´heile ins Ziel. Werde ab 15 Uhr den NY-Marathon mitverfolgen, vielleicht sehe ich Dich ja!

    Alles Gute,
    Sabine

    P.S.: Vielen Dank auch für die netten Kommentare auf meinem Blog!

  3. Hallo Marion,

    auch ich werde an Dich denken bei meinem Sonntagstraining Heute und drück die Daumen für einen ganz wunderbaren Lauf!

    Lieber Gruß

    (strick-) Gabriele

  4. Schön, dass wir auch an dem teilhaben dürfen, was du sonst so in NY machst. Herrliche Bilder hast du uns wieder gezeigt.

    Nun geht's bald los. Deshalb wünsche ich dir jetzt schon einen Lauf ohne Probleme.

    Meine Däumchen und Pfötchen können ja noch etwas warten, ehe sie hier zum Einsatz kommen.

    Liebe Grüße Anke

  5. ohhhh was tolle bilder ihr habt bestimmt viel spass und ich drücke dir alle daumen für morgen . aber ich weis du schaffst das viel glück und erfolg , fühl dich mal gedrückt .
    lg gaby

Schreibe einen Kommentar zu RitaGri Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.