Weihnachtliche Tischläufer

Und wieder habe ich etwas aus meinem Stoffverrat verwendet.
Es handelte sich um einen Stoff, der insgesamt 14 Quadrate
à 15cm  x  15cm hatte.
Diese waren in zwei Reihen à sieben Quadraten angeordnet.
Ich weiß auch noch, dass ich daraus mal einen Läufer nähen wollte. Leider weiß ich heute nicht mehr, wie der Läufer aussehen sollte. Also habe ich den Stoff kurzerhand zerschnitten: 
2x zu jeweils drei Quadraten  und 2x zu jeweils vier Quadraten.
Die mit den drei Quadraten sind nun fertig und liegen bereits bei mir in meinem Ess-/Nähzimmer! Musste deswegen auf dem Schrank extra aufräumen :-(((

12 Gedanken zu „Weihnachtliche Tischläufer

  1. Großes Lob, du hast wirklich aufgeräumt, nur für die Fotos?

    Schöne Läufer hat dir dein Nähwahn beschert. Gut, dass dir der eigentliche Verwendungszweck entfallen ist 😉

    LG Gabi

    PS: Die Sterne sind gut angekommen beim Rest der Familie.

  2. Es weihnachtet jetzt überall, wie ich sehe.
    Wunderhübsch sehen deine beiden Tischläufer aus. Aber der obere Läufer liegt 'um eine Nasenlänge' vorn. 😉

    Einen schönen 3. Advent wünsche ich dir.
    Liebe Grüße Anke

  3. Klasse!!!
    Warum wohne ich bloß sooooooo weit weg??
    Denn dann käme ich auch mal mehr zum Nähen!!
    Mich erlocken immer die Wollen so sehr!!!
    Dir einen schönen 3. Advent….und
    Gruß an Deine Eltern….
    Deine Sabine

  4. Deine Tischläufer gefallen mir sehr gut. Und die Situation mit "Bilder machen" und "huch – wo räume ich das denn jetzt schnell hin" ist bei mir auch ständig an der Tagesordnung.

    LG Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.