344 Kuschelkissen

Ja ihr habt ganz richtig gelesen.
344 Kuschelkissen habe ich heute mit regina in der Arche abgeliefert. Das wird wohl für alle Archeeinrichtungen hier in Berlin reichen. In der kommenden Woche werden die Kissen auf den Weihnachtfeiern der einzelnen Einrichtungen an die Kinder verschenkt!
Euch allen ein ganz goßes DANKESCHÖN
Nur dank eurer Unterstützung haben wir soviele Kissen zusammenbekommen.
Und hier Bilder von der Übergabe. Zunächst haben wir mit Hilfe der Archemitarbeiter 22 Säcke in einen Abstellraum getragen. Ihr könnt euch vielleich vorstellen wie voll die Autos von Regina und mir waren ;-))

Dann noch ein Foto in der Eingangshalle mit Weihnachtsbaum und ArcheLogo.
Dann ich ich euch noch ein paar Kissenfotos schuldig.
Vielleichrt erinnert ihr euch, dass eine meiner Spandauer Klöppelweiber mir soviel hübsche Kreuzstichbilder für Kissenplatten gestickt hat. Ein paar davon musste ich noch vernähen.

In meinem Stoffschrank habe ich noch ein zerschnittenes Debbie Mumm Paneel gefunden. Daraus sind diese zwei Kissen entstanden.
 Von Marlies habe ich für die Kissenaktion Stöffchen mit Schneemännern geschenkt bekommen.

Monja hatte auch Stoff gespendet.
Von Claudia habe ich diese Kissen bekommen.
Hala (von den Quiltfriends) hat ihre Kissen sogar persönlich bei mir vorbeigebracht!
Auch ttriksi, Quiltconny und und Doris von den Quiltfriends haben sich an der Aktion beteiligt!
Hier ihre Kissenhüllen, die die Kundinnen der Stickwerkstatt dann gefüllt haben. Ich habe das einfach bei der Fülle der Kissen nicht mehr geschafft..

So nun hoffe ich, dass ich auch tatsächlich alle Kissen gezeigt und keines vergessen habe.
Nochmals Danke!!! Ihr wart toll!!!

24 Gedanken zu „344 Kuschelkissen

  1. Auch wenn wir hier nicht alle Kissen gesehen haben, weiß man euer Engagement zu schätzen. Wahnsinn, die Kissen alle so in der Menge zu sehen. Da werden sich aber die Kinder freuen. Alle Kissen sind schön, aber manche sind ganz besonders schön, wie ich finde.

    Liebe Grüße Anke

  2. Hut ab vor deinem Engagement! Da hast du wirklich Großes geleistet! Und mit dir natürlich die vielen fleißigen Näherinnen, Stopferinnen und Spenderinnen von Zutaten und Moneten.

    Ich kann mir kaum vorstellen, wie du auch nur einen Teil der Säcke ins Auto bekommen hast. Wo hast du Pauline so lange gelassen?

    Geniesse die restlichen Adventstage, liebe Grüße
    Gabi

  3. Hallo Marion,

    wunderbar, dass Ihr dieses große Pensum geschafft habt–Respekt vor dem Organisationstalent von Dir und Deinen Mitstreitern, diese vielen Kissen auch noch zu einem großen Teil zu vollenden.
    Bin schon neugierig auf weitere Aktionen im neuen Jahr.

    Wunderschöne Weihnachtszeit
    wünscht
    Hala
    (quilt4fun)

  4. Meine Güte was für eine menge da zusammen gekommen ist, unglaublich was die virtuelle Welt alle zustande bringt, schon irgendwie toll.

    LG Marita, die Dir für Dein Engagement auch ein Minihupferl mit Kerzchen und Tee rüberschiebt :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.