BOM – 2011 – Endspurt

Mein BOM 2011 nähert sich dem Ende . Es fehlt ja nur noch die Bordüre.
Also habe ich mal die erforderlichen 4cm breiten Steifen aus den Resten zugeschnitten!
Und schon liegen sie nicht mehr ordentlich. Das würde beim Nähen aber noch besser;-))
Habe immer irgendwo einen Streifen rausgezogen. Das sah dann so aus!
Ich brauche offentsichtlich immer ein bisschen Chaos um mich herum beim Nähen ;-))
Von den Streifen wurden dann immer drei zusammengenäht …
… um diese dann wiederum in 4cm breite Streifen zu zerschneiden.
Nachdem ich gefühlte tausend solcher Päckchen vorbereitet habe konnte ich die Bordüre nähen!
So, ich bin dann mal bügeln, damit ich meine Bordüre annähen kann ;-))

13 Gedanken zu „BOM – 2011 – Endspurt

  1. Sag mal, die langen Streifen dazwischen, hast Du da keine Lust mehr gehabt?*kicher*
    Wird bestimmt Klasse aussehen an Deinem Sampler.
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

  2. Ich bewundere deine Ausdauer. Spätestens nach dem ersten Zusammennähen hätte mich die Lust verlassen 🙂 Bin schon mächtig gespannt auf das fertige Werk.
    LG
    Sonja

  3. Wow! Nicht nur die Fleißarbeit ist zu bewundern, sondern auch wie akurat alles gearbeitet ist.

    Da bin ich als Gelegenheitsquilter 😉 noch meilenweit von entfernt.

    Das wird eine superschöne Bordüre.

    LG
    Willow

  4. Ich liebe die "quilt-as-you-go" Methode, und Deinen Sampler finde ich superschön. Gibt es die Muster zu kaufen oder hast Du einen Kurs gemacht? Um diesen Quilt bist Du zu beneiden.

    Liebe Grüße
    Gabriele

Schreibe einen Kommentar zu TarasWelt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.