Großbaustelle

Heute habe ich mich mit Marlies zum Häuserbauen getroffen!
Zunächst musste natürlich unser Arbeitsplatz hergerichtet werden.
Lilly musste das gleich mal inspizieren!
Wurde für gut befunden. Wir durften anfangen!
So haben wir fleißig genäht!
Nach relativ kurzer Zeit sah es bei mir dann mal wieder so aus!

Aber immerhin sortiert.
Einmal die “Rausgucker”-Stoffe, Stoffe für den Himmel und die Häuserbaustoffe!
Acht Häuser habe ich geschafft. 
Nun habe ich immerhin schon 13, aber ich habe es auch nicht so eilig!

22 Gedanken zu „Großbaustelle

  1. Ohh Marion, die sind schön, das hast Du klasse gemacht mit der Gestaltung von Fenster und Türen, auch das der Himmel, ein Himmel ist finde ich gut.

    LG Marita, die noch kein einziges Häuschen genäht hat :-((

  2. Da hast du ja richtig was geschafft.
    Und schön sind sie geworden. Kommt es mir nur so vor, oder sind sie schon etwas frühlingsfrisch in der Farbe?
    Wie dem auch sei, sie gefallen mir sehr gut!!!

    Liebe Grüße Anke

  3. Das sieht ja richtig gemütlich aus.
    Ich nähe auch am liebsten mit meinen Freundinnen.
    Wir sind die Dienstagsfrauen, weil wir uns immer am Dienstag zum Nähen treffen.Im Winter jede Woche im Sommer seltener.
    Das Häusernähen hat auch wieder Suchtcharakter.
    Sehr schön.
    Liebe Grüße Monika

  4. Habe gerade schon bei Marlies Euren Fleiß bewundert und gelobt, wer will fleißge Baumeister sehn, der muß zu marion und Marlies gehn!
    Liebe Grüße von Siggi und Woodstock

  5. Liebe Marion….
    Deine Baustelle ist aber sehr schön…. und ich finde….auch ordentlich. Bei so viel verschiedenen Stoffen….da muß man sich mal ausbreiten.
    Es ist schon klasse….wenn man zusammen was macht…kommt man doch weiter….als wenn man alleine davor steht.
    Deine Häuser sehen klasse aus.
    Bei Deiner Schnelligkeit…da ist das Ergebnis bestimmt bald zu sehen.
    LG Deine Sabine

  6. Oh Hilfe – habe Deinen Geburtstag vergessen – ganz liebe Glückwünsche!!:)
    Deine Häuser sind ja schon sehr fröhlich – in so einem schönen bunten möchte ich jetzt sein,sieht sehr nach Frühling aus 🙂
    LG von Claudia

  7. Ein verrücktes Projekt! Und Du kannst mal wieder ganz Deine Ausdauer ausspielen! Man findet sie jetzt oft auf den Blogs.
    Ja, besonders die Türen und Fenster sind originell!
    Viele Grüße
    Sabine

  8. Wow sind die schön!!!!!!!!!!!!! Und Deine tausendschöne Sockenwolle ist de Oberknüller! Ich bin eine der anderen fünf neuen in der Stickgruppe und wir sind quasi Nachbarn: Ich lebe in der Uckermark! Liebe Grüße – Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.