Lazy Greta

Für meine Mutter zum diesjährigen Muttertag habe ich eine Lazy Greta genadelt!
Und hier die harten Fakten ;-))
Design: Birgit Freyer
Wolle: Filace SetaCash (70% Seide, 30% Kaschmir)
Nadel: 4,5
Wollverbrauch: 71g
Größe: 166cm x 71cm
Ich habe entgegen der Anleitung mehr Maschen im GlattRechtsTeil zugenommen. 
Das Tuch sollte etwas größer werden.

25 Gedanken zu „Lazy Greta

  1. bei "harte fakten" musste ich schmunzeln – solche worte bei so einem zarten werk ^^

    ich liebe die lazy greta – verdammt, ich glaub die anleitung muss ich mir doch noch kaufen 🙂
    sehr schön präsentiert hast du dein geschenk, da sieht man schön das muster.frau freyr macht ganz tolle anleitungen, aber die bilder dazu sind nicht der burner 🙂
    deine mama wird sich riesig freuen!
    lg sylvia

  2. Ein grandioses Muttertagsgeschenk – Deine Mutter freut sich ganz bestimmt sehr! Wirklich wunderbar und dazu noch in schwarz, eine Farbe, bei der man (zumindest ich) wohl besser nur am Tag strickt …
    Liebe Grüße und ganz großes Kompliment,
    Erna

  3. Menno das Tuch ist ja wider Klasse geworden. Wann machst Du das blos immer, ich stelle fest, mir fehlt Zeit und Du hast die wahrscheinlich gehortet*lach*
    Liebe Grüße
    Siggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.