Chantilly

Gestern führte uns unser Weg u.a. nach Chantilly um dort das Spitzenmuseum zu besuchen.
Chantilly-Spitze ist und bleibt einfach nur schön. Aber seht selbst!

So jetzt geht’s erst zum Frühstück.
Dann das Pflichtprogramm erledigen: Stadtrundfahrt und Besuch eines Fächerateliers.
Und dann haben wir Freizeit.
 
Je vous souhaite une belle journée.

6 Gedanken zu „Chantilly

  1. Pour toi aussi, une bonne journée. 😉

    Inzwischen hast du ja viele Spitzen gesehen (wie ich vermute). Kannst du jetzt Typisches erkennen und sagen aus welcher Region sie stammen könnten? Oder ist es einfach nur der Zauber, den sie ausstrahlen, vor allem, wenn man wie du, weiß wieviel Mühe und Arbeit darin steckt.

    LG Anke

  2. Ja, diese Spitzen sind am schönsten! Wenn man bedenkt, wie fein diese Sachen sind und die Bedingungen zu damaliger Zeit dazu rechnet….einfach Spitze!
    Liebe Grüße Bärbel

  3. Wunderschön! Ich genieße Deine Reportagen. Die Gegenden kenne ich so gut und wäre selber gerne nach Caen gekommen. Ging leider nicht, aber Deine Berichte sind zum Genießen. Danke dafür!
    LG Amelie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.