Venezia

In der Regina Satta Gruppe bei Ravelry gab es einen KAL zu ihrem neuen Sockenheft. 
Es wurde das Muster Venezia gestrickt.
Ich habe dazu eine Wolle gewählt, die ich bei Frau Wo aus Po auf dem Wollefest in Leipzig gekauft ahbe. Die Farbe erinnerte mich irgendwie an die Lagune von Venedig!
Und so sehen meine Socken nun aus.

 Und da ich ja gerade meine Reste zu Baby- und Kindersöckchen verarbeite, habe ich gleich noch ein Paar Babysöckchen gestrickt.
Nun ist die Wolle bis auf einen Minirest alle. Den kriegt meine Stichelfreundin Renate, die aus solchen Miniresten (und natürlich auch größeren Resten) kunterbunte Schals für einen Basar strickt!

15 Gedanken zu „Venezia

  1. Sag mal Marion, wie lange brauchst Du eigentlich für ein Paar Socken? Ne Stunde? Soviel kann man doch garnicht werkeln? Ich glaub ich mach was falsch, soviel schaff ich nicht, das ist ja unglaublich.
    Bewundernde Grüße von Siggi und woodstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.