Für Jonathan …

… habe ich zwei Lätzchen genäht. Jonathan ist der Sohn meines Großcousins.

Die Vorlage, sowie die Idee mit dem Krawattenlätzchen stammen von hier.
Als Model musste mein Brummi herhalten. Den habe ich zu meinem ersten Geburtstag bekommen. So ist er nun 50 Jahre jung und kann schon ohne Lätzchen essen :-))
Hier mal ein Foto von meinem ersten Geburtstag. Voll süß, nicht wahr?!

Da hat mein Brummi noch zwei Ohren.
Seit ganz vielen Jahren fehlt ihm allerdings ein Ohr. Deshalb trägt er da jetzt ganz keck eine Mütze, die nunmehr auch schon an die 45 Jahre alt sein muss!

13 Gedanken zu „Für Jonathan …

  1. Ich weiß nicht, was mich mehr entzückt: Die von Dir so fabelhaft genähten Lätzchen oder das Bild von Dir vor vielen Jahren ;-)).
    Was warst Du eine süße Göre…biste aber auch heute noch!
    Liebe Grüße an Dich von Sabine

  2. Das ist ein süsses Foto, ist doch immer wieder schön wen man solche Fotos von sich ansehen kann.
    Deine Lätze sind beide super toll geworden, ich sollte auch dringend wieder nähen. Die kleine Maus isst ja nun fast alles am Tisch, da braucht es doch einige.
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

  3. Was für ein schöner Post, ich hab mich über Alles so gefreut: über die niedlichen Lätzchen, den alten knuffigen Teddy-Bären, dein Geburtstagsfoto und die Geschichte dazu. Danke!
    L.G.
    sigisart

  4. Boah sind das süße Lätzchen, also ich finde Brummi hat sich kaum verändert. Man sieht Ihm das Alter nicht an, das hat er wohl von Dir abgeschaut.

    Liebe Grüße Chriss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.