Weekend in red

Friederike suchte auf ihrem Blog Teststrickerinnen für ihr neues Sockenmuster. Da habe ich mich doch kurzerhand gemeldet. Inzwischen sind die Socken fertig.
Zunächst zeige ich euch die Vorbereitungen für die Fotosession ;-))

Und hier die Socken!

 Und die Nachbereitung ;-))

Das Muster ist leicht zu stricken und die strickende Frau hat es nach kurzer Zeit im Kopf!
Das Muster ist kostenlos und Friederike schickt es euch auf Anfrage gerne zu.
Das Muster heißt “Weekend”.
Schreibt einfach eine Kurze Mail an Friederike.blogmails(ät)gmx.de

19 Gedanken zu „Weekend in red

  1. tolle Fotos mit schönen Socken, liebe Marion. Da hattest du ja richtig Arbeit mit den Fotos.
    Bist du ohne Sand in den Turnschuhen nach Hause gekommen. Klasse Fotosession.
    Hat Frederike auch ein Blog? Ich geh mal dein Blog durchsuchen.

    Hab noch ein schönes Wochenende

    lg
    Iris

  2. Die Socken sind klasse, aber die Bilder von der Vorbereitung für die Fotosession gefallen mir noch besser! Du lässt dir ja echt allerhand einfallen, um Deine Socken in Szene zu setzen.

    Schönes Wochenende wünscht Dir
    Mary

  3. Das ist je eine richtige Inszenierung! Im Urlaub hat man ja auch richtig Zeit dazu und das Ambiente ist einfach ideal!
    Da kommen die tollen Socken so richtig zur Geltung! Super sehen sie aus.

    LG Moni

  4. die sehen ja echt klasse aus.
    aber auch dieses roooooooooooot wow,
    ich bin eigentlich kein rot-fan, aber hier siehts toll aus.
    was hast du für eine wolle verwendet? sagst durs mir? 😉
    und……neeeeeeeeeee e iche bin nich neidisch auf den klasse strand, 😉 bissle noch und ich werd auch am strand im norden rum treteln können.

    ein grüßle sendet dir flo

  5. Deine Fotos sind ja witzig, da hast du dir eine gemütliche Kuhle gebuddelt. Ich mag auch ans Meer!!!!!!!!!Da beneide ich dich total.
    Liebe Grüße
    Eva
    P.S. Der Apfelkuchen ist leider schon alle, aber wenn du dann kommst, back ich selbstverständlich einen neuen :o)

  6. Hallo liebe Strickerin,
    mir gefallen deine Weekend Socken so gut dass ich dich bitte mir die Anleitung zu senden.

    Ganz lieben Dank im voraus.
    Herzlichst Frau Trübenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.