Stulpen gestrickt

Zwischdurch habe ich immer wieder mal an Stulpen gestrickt.
Verarbeitet habe ich dieses Knäulchen von Lana Grossa, Magico Meilenweit, Farbe 6607.
Ich finde die Frabe so toll, aber leider krabbeln mich die Stulpen.
So freut sich jetzt meine Stichelfreundin Chtistiane drüber!
Und hier nun die Stulpen.
Kunigunde
Gestrickt nach einer Anleitung von SpinningMartha.
Meine Stulpen haben allerdings eine kleine Abwandlung: Ich habe dieses kleine Bündchen für den Knopf weggelassen und habe sie auch länger gestrickt.
Verbraucht habe ich 48g.
Aus dem Rest ist dann die Armstulpe Duett aus der Feder von Birgit Freyer entstanden.

19 Gedanken zu „Stulpen gestrickt

  1. Liebe Marion
    Das liebe ich auch gar nicht wenns kratzt – dafür haben jetzt zwei deiner Freundinnen grosses Glück und tragen diese hübschen Stulpen!
    Herzlichst Rita

  2. Ich liebe die Kunigunde. Habe schon einige meiner Bekannten damit froh gemacht, mit und ohne Bündchen. Aber die anderen gefallen mir auch sehr gut. Müsste ich auch mal…..
    LG
    Angelika

Schreibe einen Kommentar zu sigisart Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.