Wollrausch

Gestern habe ich mich mit meiner Freudin Claudia getroffen. Da wir beide unter totalem Wollnotstand leiden ;-))), haben wir gestern Sascha im Wollrausch (Filiale Schildow) besucht.

Ich besitze jetzt alle drei verfügbaren Books von Stephen West (eines hatte mir Claudia zu Weihnachten geschenkt). Und für drei zukünftige Projekte habe ich eingekauft!
 

16 Gedanken zu „Wollrausch

  1. Ich habe es noch immer nicht geschafft, diesen Laden mal zu besuchen. Da muß ich wohl mal hin.

    Schön, dass du nun wieder genug Wolle hast. *lach

    Liebe Grüße und dir nen guten Rutsch ins neue Jahr
    wünscht
    Chrissi

  2. Oh Gott, ein Glueck, dass hier bei uns nicht auch so ein Laden ist…… Ich habe schon Schwierigkeiten auf dem Markt am Wollstand vorbeizugehen ohne wenigstens mal einen Blick auf die vielen bunten Farben und Garne zu werfen………
    Die Versuchung ist immer sehr gross, aber ich werde gut mit Material versorgt, so schnell kann ich gar nicht stricken, wie wieder was neues ankommt…..

    Baci, Monika

  3. Boah Wahnsinn!!!!
    Soooo viel Wolle – ein Traum ;-).
    Schade, dass Berlin so weit weg ist um mal kurz einen Abstecher zu machen….. bei uns in der Nähe vermisse ich sowas total – vielleicht aber auch gut für meinen Geldbeutel *lach*.

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und viele kreative Ideen für 2013.

    LG
    Tanja

  4. Ja klar, deinen Wollnotstand kann ich mir gut vorstellen ;-)))
    Aber mir gehts ja auch so: schöne Stoffe, schöne Wolle…und es gibt kein Halten und Gründe gibt es immer!
    Schöne Sachen hast du ausgesucht und ich bin gespannt was daraus Alles wird.
    L.G.
    sigisart

  5. solchen Wollnotstand kenne ich ;-)) Leide ich ebenso permanent drunter.
    Ich hab heute einen kleinen Ausflug zum Stolz unternommen, aber dort war nichts brauchbares gegen Notstand zu bekommen. Auf jeden Fall schont das den Geldbeutel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.