Renate und Marion on Tour

Nein Renate und ich wollen nicht für vier Wochen verreisen.
Wir haben mein Auto lediglich für ein Patchworkwochenende gepackt 😉
Das ist das, was die nähende Frau eben so bracht 😉
Dies ist jun seit heute Mittag unsere Wirkungsstätte bis ein schließlich Sonntag Nachmittag.
Bis auf kurze Essenpausen und leider mal zwischendurch schlafen werden wir nur nähen nähen und nochmals nähen 😉
 

23 Gedanken zu „Renate und Marion on Tour

  1. Ich wünsch' Euch ganz viel Speß und bin sicher, daß Ihr den haben werdet. Und mein Auto sieht auch immer so aus, auch wenn ich gar nicht nähen kann 🙂
    Grüßchen Uta

  2. Schaut als als ob Ihr zwei auswandern wollt, aber was gebraucht wird, wird gebraucht und muß auch unpetinkt mit 🙂

    Viel Spaß noch und ich bin auf die nachher Bilder gespannt, vom genähte nicht vom leeren Auto 😉

    Liebe Grüße
    Marita

  3. Ihr seid wohl schon eifrigst beim Werkeln, ich wünsche Euch viel Spaß und Freude dabei. Schlafen muss sein, sonst fällt Ihr vor lauter Nähen noch vom Hocker, dafür gibt es sicher angenehme Träume:-)
    Ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße,
    Erna

  4. Na da habt Ihr Euch ja schon schön eingerichtet. Das Gepäck is doch nich viel, geht doch, soviel muß schon sein*lach*
    Ich wünsche Euch gaaaaaaaanz viel Spaß und Nähvergnügen, Mädels laßt die Maschinen glühen.
    Liebe Grüße an alle von Siggi und Woodstock ( der gern in der Umgebenung stöbern würde)

Schreibe einen Kommentar zu Patchgarden Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.