Gewinn und ein Dankeschön

Kürzlich veranstaltete Marlies auf ihrem Blog ein Gewinnspiel.
Es sollte geraten werden, wieviel Stunden sie für den Osterquilt gebraucht hat.
Ich hatte auf 35 Stunden getippt, war die Erste mit diesem Tipp und ganz nah dran.
Deshalb durfte ich mir gestern bei ihr meinen Gewinn gleich selber mitnehmen 🙂
Dieser süße Hasenquilt wohnt nun also bei mir 😉

Und dann war ich ihr vor einiger Zeit in einer behördlichen Angelegenheit behilflich. Weil das ein so gutes Ende gefunden hat, hat sie mich mit einem kleinen Dankeschön überrascht. Das stand auf meinem Platz.
Und was glaubt ihr wie sehr mir diese Mischung geschmeckt hat 😉
Da war nämlich nicht nur Tee drin, sondern auch Material für einen 9°Grad-Läufer!
Ihr könnt euch nicht wirklich vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe!

Liebe Marlies,
ganz herzlichen Dank für Beides ;-))
Und wann kann ich dir denn mal wieder helfen … duckundschnellweghihi …

9 Gedanken zu „Gewinn und ein Dankeschön

  1. Hallo Marion,
    siehst Du wie lieb Du bist, sonst ättest Du sicherlich nicht so einen schönen Gewinn bekommen und als Dankeschön für Deine Hilfe noch so ein tolles Geschenk.
    Ich freue mich für Dich und gratuliere ganz herzlich.

    Liebe Grüße
    Uta

  2. Glückwunsch! Gut, das es nicht weit zu Marlies ist und du den Gewinn gleich noch mit Zugaben bekommen hast.
    Nun musst du mir nur noch erklären, was ein 9 Grad-Läufer ist!
    LG Gabi

  3. Liebe Marion,
    der kleine Hasenquilt ist ja total süß – ein schöner Gewinn. Herzlichen Glückwunsch an Dich! Die besondere Teemischung schmeckt Dir bestimmt supergut. Hast Du schon einen aufgebrüht… 😉
    Liebe Grüße Anke

  4. ..das ist aber auch eine nette Idee und Überraschung…süß verpackt!!…auch der "Sascha" gefällt mir – bei Dir bekommt man immer so tolle Anregungen…lieben Dank dafür!
    nette Grüße von Claudia

Schreibe einen Kommentar zu Patchgarden Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.