Häschen in der Grube

von | Mrz 27, 2013 | Uncategorized | 16 Kommentare

Mit der Osterdeko tue ich mich immer ein bisschen schwer. Habe dazu nicht so die rechte Lust. Aber als ich gestern auf Ulla‘s Blog dieses süße Häschen sah, musste ich fofort die Stricknadel gegen die Sticknadel tauschen.
Und entstanden ist ein Häschenherz.
Die freie Vorlage für dieses süße Häschen findet ihr hier.

16 Kommentare

  1. Na das ist doch ein super Anfang für Deine Osterdeko!
    LG
    KATRIN W.

    Antworten
  2. Liebe Marion
    Das ist ja allerliebst – und in gelb mal ganz was anderes. Gefällt mir sehr!
    Schöne Ostertage für dich und deine Liebsten und ganz herzliche Grüsse von mir zu dir! Rita

    Antworten
  3. Liebe Marion,in fröhlichem Gelb sieht das Häschen auch sehr hübsch aus!!!!Ich habe noch eins in Blau gemacht und weil es so gut von der Hand geht,habe ich Lust auf weitere Farben!
    Vorösterliche Grüße,Ulla

    Antworten
  4. Süß und schön umgesetzt.
    Liebe Grüße Annerose

    Antworten
  5. Hallo Marion, ich finde das sieht nach Frühjahrsdeko aus und das kann länger hängen bleiben als nur zu Ostern. Wunderschööön geworden. :-))
    LG Sanne

    Antworten
  6. Hallo Marion,
    wunderschöne Osterdeko – ganz schnuffig das Häschenherz und so flott!!!
    Traumhaft auch deine geklöppelten roten Wellen – so was Schönes….
    herzliche Grüße
    von Sabine

    Antworten
  7. Dein Osterherz sieht sehr schön aus und das fröhliche Gelb paßt gut zu Ostern.
    Lieben Gruß, Marlies

    Antworten
  8. Das ist aber auch besonders süß.
    LG
    Gitta

    Antworten
  9. Ist ja gar nicht rot. 🙂
    Trotzdem niedlich.

    LG Chrissi

    Antworten
  10. Liebe Marion,
    meine Osterdeko ist auch recht spärlich, weiß auch nicht wieso das so ist. Dein Hase ist jedenfalls total goldig. Muss mal nach der Anleitung spinxen gehen.
    Frohe Ostern wünsch ich dir.
    L.G.
    sigisart

    Antworten
  11. …wie niedlich!!!! mal sehen, ob ich das Muster auch noch schaffe in den nächsten tagen ..es ist zu schön!!Danke für den Tipp…LG von Claudia

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert