Happy Birthday Papa

Gestern wurde mein Papa 75 Jahre jung und wir Drei haben einen superschönen Tag gehabt!

Wir haben uns gleich früh auf den Weg gemacht.
Eine Schiffsfahrt zur Kreideküste stand auf dem Programm.

Die Möven werden auch immer fauler.
Es ist mit Sicherheit deutlich leichter direkt am Fischkutter nach Futter zu angeln!

Die gesamte Kreideküste sind wir entlang gefahren. 
Ein wirklich beeindruckender Ausblick.

Zurück in Binz.
Ich finde das Kurhaus hat so ein bisschen was von einem Schloss.

Immer wieder schön:
Ein Blick auf die Ostsee!

Dann haben wir uns auf dem Weg hierher gemacht.

Der “Rasende Roland”
Den verbindet wohl jeder mit Rügen.

In Sellin sind wir ausgestiegen.
Auf dem Weg zur Seebrücke wundervolle Bäderhausarchitektur!

Besonders gut gefällt mir auch die Seebrücke in Sellin!
 

Und ganz viele Lieblingssitzgelegenheiten 🙂

Und die hier, sind hier so artig!
Kaum Gekreische und die klauen offensichtlich auch keine Fischbrötchen und Eis.
Das kenne ich von Sylt ganz anders!
 

So und das War es schon wieder.
Nachher gehts wieder nach Hause!
Aber lieber ein kurzer Aufenthalt als gar nicht!

14 Gedanken zu „Happy Birthday Papa

  1. Liebe Marion,

    wunderschöne Eindrücke von Binz/Rügen zeigst du….und das Wetter hat auch mitgespielt!
    Dort möchte ich mal hin…es hat schon auf den Bildern, einen besonderen Flair…

    LG KLaudia

  2. Oh, da habt Ihr aber einen ganz tollen Geburtstag gefeiert. Der Ausflug wäre ganz nach meinem Geschmack. Und das Wetter hat auch noch so schön mitgespielt. Perfekt!

    LG, Judith

  3. Das war ein wunderbarer Geburtstag für deinen Papa und man sieht, dass ihr einen schönen Tag hattet.
    Sehr schöne Bilder mit herrlichem Sonnenschein.
    Liebe Grüße
    Martina

  4. So schöne Fotos hast du wieder gemacht.
    Ich wär auch gern dort…, geht grad nicht, drum schau ich gern deine Bilder.
    Das war ein toller Tag für deinen Vater.

    LG Chrissi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.