StoffStashAbbau -Mal wieder ein bisschen-

Ich habe entschieden zuviel Stoff im Schrank.
Also werde ich mal versuchen, etwas abzubauen. 
So habe ich mal ein bisschen was von den Fashinistastoffen 
zu einem Wandbehang vernäht.
Das Top liegt schon etwas länger hier, aber nun habe ich es zum Quilten zu 
Martina gebracht!
Und als ich es zurückbekommen habe, habe ich meinen Augen nicht getraut. 
Ist das toll geworden.
Schaut euch diese Rückseite an!

Aber auch von der Vorderseite ist er wunderschön.
Nun hängt er in meinem Wohnzimmer und ich freue mich jeden Tag daran!

17 Gedanken zu „StoffStashAbbau -Mal wieder ein bisschen-

  1. Das ist wirklich total schön geworden. Ich hab aus dem Stoff eine kleine Büste genäht, die eigentlich ein Nadelkissen sein sollte, aber jetzt eher nur zum "Schönstehen" da ist. Dein Wandbehang gefälltmir sehr gut.
    L.G.
    sigisart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.