Rulla, Rocaille und Glasschliff

Am vergangenen Wochenende war ich bei meiner Freundin Gabi.
Am Freitag waren wir auf der Kreativwelt in Wiesbaden und ich musste Perlen kaufen, weil die liebe Gabi so ein tolles Armband hatte, welches ich auch unbedingt wollte.
Am Samstag wurde dann gefädelt was das Zeug hielt.
Ein Armband nach Art von Puca sollte es werden.

Auch am Abend auf der Couch wurde noch geperlt 
und zwischendurch auch ein bisschen geflucht!
Menno, war das manchmal eng!
Aber es hat sich gelohnt. 
Bis einschließlich Sonntag sind zwei dieser schönen Armbänder entstanden und so ist das mein heutiges RUMS.

Und hier noch ein bisschen näher!

Meine Freundin Gabi hat währenddessen genäht.
Und auch ihr Läufer ist fertig!

22 Gedanken zu „Rulla, Rocaille und Glasschliff

  1. Gibt es eigentlich etwas, was du nicht kannst :-)))
    Deine zwei Armbänder sind wunderschön. Ist es schwer, sowas herzustellen? An derlei hab ich mich noch nie versucht…
    L.G.
    sigisart

  2. Du bist so vielseitig, liebe Marion. In Sachen Schmuck hast du es aber auch drauf. Deine Armbänder sind eine Wucht. Das würde sogar ich tragen, obwohl ich es sonst eher nicht mit Schmuck habe.
    Einfach toll.
    Der Läufer von Gabi sieht klasse aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    lg
    Iris, die eigentlich auch so eine Lupe an der Lampe bräuchte.

  3. He, das bin ja ich!
    Schade, dass das schöne Wochenende schon vorbei ist. Und wir haben doch noch mehr geschafft?! Kathis Loop, dein Loop, Häkelketten und Peyoteröllchen…glatt unterschlagen.
    Freue mich schon heute auf unser nächstes langes Wochenende, hoffentlich mit Messebesuch in Karlsruhe.
    LG Gabi

  4. Hallo Marion,

    klasse sehen deine Armbänder aus.
    Ich habe mal Perlenketten gehäkelt, aber lang ist es her.
    Auch der Läufer von deiner Freundin gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Manuela

  5. Liebe Marion,

    hätte ich das gewußt.Da wollte ich auch endlich mal hin…leider kam etwas dazwischen.

    Auf alle Fälle sieht das so schön aus,gefällt mir sehr.

    Sonnige Grüsse
    Vera

  6. hallo marion!
    da hat sich das viele auffädeln doch gelohnt! deine armbänder sehen einfach klasse aus.
    auch der tischläufer von deiner freundin schaut toll aus…mal ganz was anderes…schön
    viel freude damit
    lg karin aus ö

  7. unglaublich…
    wie machst du as eigentlich immer?
    du bist dauernd unterwegs und totzdem werkelst du noch soooooooooooo viele tolle sachen 😀
    schläfst du auch irgendwann mal? 😉

    ein grüßle sendet dir
    flo

  8. Beide Armbänder sehen toll aus, aber das mit den roten "Steinchen" gefällt mir am besten. Und man sieht, das in beiden viel Arbeit steckt … haste aber wieder super hinbekommen.
    Der Läufer deiner Freundin sieht auch klasse aus.
    Lieben Gruß, Marlies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.