122g erfolgreicher Stashabbau

Kürzlich fand ich dieses Schaltuch bei Ravelry: The Gallatin Scarf
Der gefiel mir gut. Also bin ich in meinen Stash abgetaucht und habe geschaut, welche Wolle mir dafür wohl gefallen würde. Meine Wahl ist auf diese gefallen.
Lana Grossa Silk
LL 121m auf 50g
Drei Knäulchen waren gut abgelagert.
Dünner als in der Anleitung angegeben, aber das Muster war so einfach, dass es problemlos angepasst werden konnte!

Leider habe ich nicht die gesamten drei Knäule aufgebraucht. 
Der Schal wäre dann doch zu lang geworden.
 

Größe: 23cm  x  224cm
Nadelstärke 4,5
Wollverbrauch:122g
Im Gegesatz zur Originalanleitung habe ich den Teil oben glatt rechts gestrickt. 
Gefiel mir besser!

20 Gedanken zu „122g erfolgreicher Stashabbau

  1. das nenne ich wirklich erfolgreich 🙂 ein schönes Tuch universell tragbar.
    Ich ahne, warum diese Knäuel so gut abgelagert sind – vielleicht hättest du sie rot färben sollen.

  2. Liebe Marion,

    ein sehr schönes Frühlings-Tuch
    …und die Farbe, passt zu vielem.

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

Schreibe einen Kommentar zu StrickRatte Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.