Tomatenbutter

Ich liebe es Brotaufstriche in meinem Thermomix zu machen!
Und heute gibt es Tomatenbutter.

Und Appetit bekommen?
Dann verrate ich euch mal, wie ich die gemacht habe 
(geht natürlich auch ohne Thermomix!)
2 dicke Möhren fein reiben.
1 dicke Lauchzwiebel kleinschneiden.
Beides mit den nachfolgenden Zutaten vermengen:
1 Stück Butter
200g Tomatenmark (kann auch etwas weniger sein)
1 gehäufter Esslöffel Kräuter der Provence
Meersalz, etwas Pfeffer

16 Gedanken zu „Tomatenbutter

  1. Sieht lecker aus, vielleicht probiere ich das mal aus, habe ja schließlich auch einen Mixi. Möhren sind zwar nicht so ganz meins, aber die Family mag sie. LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.