Wie ein Urlaubstag ….

… ist das immer, wenn wir uns bei Angela im Garten treffen!
Bei herrlichem Wetter draußen sitzen, lecker essen, quatschen, stricken oder sticheln!
So richtig tiefenentspannt komme ich dann wieder nach Hause!
Und so ein Tag war heute.
Und da ich eigentlich heute mit dem Treffen dran gewesen wäre, 
habe ich für unser Mittagessen gesorgt!
Bärbel und Angela lieben meine Brotaufstriche und haben sich gewünscht, 
dass ich doch was mache!
Klar, aber gerne doch!
Dann wurde geqatscht, gestrickt oder gestichelt 🙂

Ich habe mit meinem Eyeblink begonnen.
Heute war nämlich Start des KAL’s in der RavelryGruppe “Gemütliches Stricksofa”

Und die ganze Zeit einen wunderbaren Ausblick genießen.
Die Havelqueen schaute mehrfach vorbei!

Etwas länger musste ich heute auf Moby Dick warten. 
Aber dann kam er doch noch vorbei und schaute mal, was wir so machen 🙂
 

Seit 1972 gibt es diesen Dampfer -so sagen wir Berliner zu Fahrgastschiffen- nun schon.
Na gut, wahrscheinlich inzwischen in der wwasweißichwas für einer Auflage.
Aber er ist immer wieder schön!
Ich mag ihn!

18 Gedanken zu „Wie ein Urlaubstag ….

  1. Liebe Marion,
    von Angelas Garten hast du ja schon öfter geschwärmt und mit Recht, wunderschön hat sie es dort! Kann ich mir gut vorstellen, dass man sich wie im Urlaub fühlt.
    Diese ravelrygruppe muss ich mir auch mal anschaun, allein der Name hat schon was.
    Du hast dir ein schönes blau ausgesucht für dein Tuch, das gefällt mir gut.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    wünscht dir
    Moni

  2. Na das sieht aber auch sehr tiefenentspannt aus liebe Marion.
    Dips sind ja auch was ganz leckeres finde ich immer und Deine sehen sehr lecker aus.
    Diesen Ausblick hätte ich auch gerne genossen, zu schön.
    Was für eine schöne Farbe für Dein nächstes Strickprojekt.

    LG Uta

  3. oh was für ein Glück du hast, lauter liebe Freundinnen und dann auch noch dieser tolle Ausblick, ein Traum, geniest ihn, so oft ihr könnt und kein Wunder dass du die Aufstriche machen solltest, die sehen einfach klasse aus und schmecken sicher genauso.

    Grüße Ramgad

  4. Marion, da kann man echt neidisch werden, wenn Freunde in so einer schönen Gegend wohnen. Ihr habt viel geschafft und gingt entspannt wieder nach Hause. So soll es auch sein.
    LG Agnes

  5. Du strickst was in blau?

    Ich kenne ja auch Deine Aufstriche und fand sie megamäßig lecker.

    Das ist ja ein lustiger Dampfer und was für eine tolle Gegend, in der Deine Bekannte wohnt.

    Nana

  6. Das glaube ich dir, daß du dich wie im Urlaub gefühlt hast! Ein schöner Garten und direkt am Wasser … ein Traum! Und dann noch lecker Essen und gemütlich sticheln … herrlich! Was gab es denn zu deinen Brotaufstrichen … im Bild oben am Rand … das sieht auch lecker aus 😉
    Liebe Grüße, Marlies

  7. Liebe Marion,

    tolle Fotos gibt es wieder zu sehen von eurem Treffen…ja es schaut tatsächlich aus, als wenn ihr im Urlaub seid.
    Ein toller Garten so direkt am Wasser!
    Deine leckeren Brotaufstriche würde mich ja auch sehr interessieren…(ich liebe sowas ja auch) rückst du sie raus;-)…lieb frag?

    Liebe Grüße Klaudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.