Winterschätze

Winterschätze
Das war der diesjährige Titel der vorweihnachtlichen Ausstellung von der Kleinen Stickerei von Frau Paschke.
Diese Ausstellungen sind immer sehr schön und so auch gestern!
Hier ein paar Eindrücke. 
Tolle Quilts gab es zu bestaunen.

Noch Ideen für einen Adventskalender gefällig?!

Wie immer wunderschön dekoriert

Ein bisschen was von diesem grau-blaue Weltkartenstoff musste leider mit nach Hause.  
Und auch an unseren Geldbeutel wurde gedacht 🙂

Und das ist meine Beute.
Ein winterlicher Läufer soll es werden.
Wenn ihr heute noch Lust habt habt ihr die Chance das alles life zu erleben.
von 12.00 – 17.00 (18.00?) Uhr im Bürgersaal Schildow, Franz-Schmidt-Str. 3, 16552 Mühlenbecker Land, OT Schildow

25 Gedanken zu „Winterschätze

  1. Leider? *lach* Du Ärmste!
    Die Bilder sehen wunderbar gemütlich aus, näh' mal was Schönes in Rot-Grün. Die Stoffwahl gefällt mir schon ausnehmend gut.
    Hier ist das Wetter so gruselig, dass man langsam Sehnsucht nach den Kerzen im Advent bekommt….
    Der DJ ist Klasse. Weißt Du, was mir an ihm besonders gut gefällt? Die Außendreiecke, die aus einem Stück bestehen, sind nicht so wild gemustert wie bei Jane. Das gibt dem Ganzen einen sehr homogenen Rahmen. Da denke ich schon eine Weile drüber nach. Im Original hat man ja den Eindruck, dass Jane alles verwendet hat, was ihr zwischen die Finger kam und was zu große Muster für die kleinteiligen Blöcke hatte…
    LG
    Valomea

  2. Ich würd's ja gern live erleben, aber leider zuuuuu weit weg 🙁
    Sooooo schöne Stöffchen zum Einkaufen *neidischkuck*….
    Einen schönen Sonntag nach Berlin vom regnerischen Deister 🙂
    LG, Gudrun

  3. Oh, sind das traumhaft schöne Quilts! Besonders der zweite grün-blaue begeistert mich. Auber auch die anderen Ausstellungswerke sind wunderschön und bei dem einen oder anderen Stöffchen wäre ich sicherlich schwach geworden…
    Liebe Grüße
    Inge

  4. Danke fürs Zeigen der Fotos. So war ich wenigstens ein bisschen da. Die Stöffchen zu fühlen, hätte mich schon gereizt. Der Weltkartenstoff wäre mir auch ins Körbchen gesprungen. Die schönen Quilts lassen mich nur ehrfürchtig staunen, sicher weil sie so weit weg sind von dem, was ich zustandebringen würde.

    LG Anke

  5. uiiii was für schöne Stoffe gab es zu sehen und zu kaufen – einerseits wäre ich auch gerne mal durch die Ausstellung geschlendert, andererseits muss ich mich um den Stoff für mein Weihnachtskleid kümmern – leider erst am Mittwoch ….

    schöne Stoffe hast Du Dir gekauft – eine herrliche Beute!

    liebe Sonntagsgrüße zu Dir
    von Traudi

  6. Sehr schöne Ausstellungsstücke! Und eine sehr gute Möglichkeit zum Einkaufen. Da kommt mal wieder der kleine Neid bei mir hoch.
    Habe hier noch nie gelesen, dass es eine Patchworkausstellung mit Verkauf gibt.
    LG Gabi

  7. Liebe Marion,
    Da wär ich gern mitgewesen! Eine sehr schöne Ausstellung, war sicher gemütlich und stimmungsvoll. Und dieser Läufer IST mir in dem Weihnachtsheft auch aufgefallen. Bin schon auf deine Interpretation gespannt.
    Lg mona

  8. Das sieht wieder nach einer sehr gelungenen Ausstellung aus! Glaube, das nächste Mal werde ich auch mal wieder hingehen 😉 Deine Stöffchen sehen sehr schön aus und ich bin gespannt auf deinen Weihnachtstischläufer.
    LG, Marlies … die noch an was herbstlichem näht ,-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.