Time for Jane #18

Vierter Mittwoch im Monat = Zeigemittwoch für Time for Jane
Und ich habe etwas zu zeigen :-)), 
denn meine Nähwut für meine Jane hält noch immer na.
B12
Starflower

C9 
Jane’s Tears
Warum hat Jane wohl Tränen vergossen???
So ein schöner Quilt wird das doch.
Das können nur Freudentränen gewesen sein!
Und Reihe A ist komplett fertig!

23 Gedanken zu „Time for Jane #18

  1. Also vorallem jetzt, wo du schon Reihen zusammen gefügt hast, kann man richtig sehen was das für ein Kunstwerk werden wird ♥ Das können wirklich nur Freudentränen sein 😉

    Alles Liebe nima

  2. Liebe Marion,
    die sehen wunderschön aus. Sieht schon toll aus, wenn die Blöckchen schon gleich gequiltet sind und ein Binding haben.
    Vielleicht hat Jane ja geweint, weil ihr Liebster in den Krieg musste und sie ihn vermisst hat. Ich glaube das war die Zeit vom Civil War(1861-1865), wenn frau davon ausgeht, dass sie den Quilt auch nicht gerade in 2 Wochen genäht hat.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

  3. liebe marion,
    eine Augenweide deine 1. Reihe. Ich finde das Rot-weiße so schön und werde deine Art des DJ-Nähens mit Interesse weiterverfolgen, muss ich meinen DJ noch komplett quilten – falsch- erst mal zu einem Sandwich machen …
    LG Beate

  4. Liebe Marion,
    zwei schöne Blöcke – beide sind Dir richtig gut gelungen. Und die fertige Reihe macht natürlich echt was her!
    Zu den Namen der Blöcke mache ich mir auch immer mal Gedanken. Ich glaube nicht, dass Jane sie gewählt hat, das sind doch sicher Erfindungen von Brenda Papadakis?
    LG
    Valomea

  5. Die fertige Reihe sieht super aus, das wird richtig schön! Und Dir wünsche ich Alles Gute zum Geburtstag! Ich hoffe Du hast einen schönen Tag und lässt Dich verwöhnen!
    LG
    KATRIN W.

  6. So kann man sich den fertigen Quilt schon richtig vorstellen. Er wird toll aussehen.

    Und auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zu deinem Geburtstag, den du sicher in netter Runde feierst.

    LG Anke

  7. Wow, du Streber sieht so schön aus, alle die ganze Reihe und auch die eonzelnen Blöcke.

    Herzliche Glückwünsche zum heuteigen Ehrentag meine liebe Marion, ich hoffe du hattest einen schönen Tag und bist verwöhnt worden.

    Liebe Grüße Uta

  8. Mir fällt gerade die Kinnlade herunter.
    Das sieht traumhaft schön aus.
    Die Methode wie du die einzelnen Blöcke zusammen nähst finde ich fantastisch. Es sieht so sauber und akkurat aus.
    Ich überlege ob ich meine zwei Reihen noch mal auftrenne und nach deiner Methode nähe.
    LG
    Gitta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.