12 Tops Challenge – Januar –

Constance ruft auf ihrem Blog Santa Lucia Patterns zur 12 Tops Challenge auf!
Was dahinter steckt?
Hier mal das, was Constance dazu geschrieben hat:
“Oberteilschwäche” ist ein Wort, dass in Nähnerdkreisen nicht ganz
unbekannt ist
 – es ist sogar eins von zwei Nähnerdworten des Jahres
2014 (die Abstimmung fand bei Chrissy statt).

Ich will nicht länger an Oberteilschwäche leiden und fordere auch euch heraus, gemeinsam diese Schwäche ins Visier zu nehmen. Die Herausforderung ist ganz einfach: Näht jeden Monat (mindestens) ein Oberteil für euch
– ganz egal ob T-Shirt, Spaghetti-Top, Tunika, Hemdbluse oder genähte
Strickjacke! Am letzten Tag des Monats zeigt jede hier ihr Ergebnis und
am Ende des Jahres ist der Kleiderschrank um einige hübsche Oberteile
reicher. Wer nimmt die Herausforderung an?
Na diese Herausforderung nehme ich doch gerne an, denn unter Oberteilschwäche leide ich auch permanent.
Heute kann ich zwei Oberteile zeigen.
Endlich bin ich im Besitz eine Wasserfallshirts.
Genäht nach einem Schnitt der Erbsenprinzessin.


Und eine Tunika gesellt sich dazu.
Das ist die Toni vom Milchmonster.


22 Gedanken zu „12 Tops Challenge – Januar –

  1. Die sind ja total schick, liebe Marion.
    Ich kriege einfach nicht den Drall, mich mal wieder ans Klamotten nähen zu geben. Dabei brauche ich dringend mal wieder was Neues. Nur immer schwarz geht ja nicht, wenn der Frühling hoffentlich bald kommt.
    Hab ein schönes Wochenende
    lg
    Iris

  2. Schick und elegant liebe Marion,Schnitt und Stoff seit gestern liegen hier auch schon bereit für eine Tunika, aber nun heißt es trau dich Uta, nicht so einfach.

    LG Uta

  3. Beide wunderschön!
    Das erste Schnittmuster kannte ich noch nicht – traumhafter Stoff!!
    Und Deine Toni – ich liebe grafische Muster – und dann noch perfekt kombiniert
    Wenn das kein guter Anfang im Januar ist…

    Liebe Grüße
    Sandra

  4. Zwei sehr schöne Teile sind in Deinen Schrank gewandert, die sicherlich vielseitig kombinierbar sind. Besonders Dein Wasserfallshirt finde ich sehr gelungen. Deinen Blog kannte ich bisher nicht, ich schau mich gleich noch ein wenig bei Dir um.
    LG
    Annette

  5. Die sehen klasse aus. Ein Wasserfallshirt steht bei mir auch noch auf der To-do Liste. Eigentlich könnte ich da auch mitmachen. Habe gestern und am Mittwoch auch zwei Oberteile genäht. Aber leider noch nicht geknipst.
    LG Claudia

  6. Die Oberteile sehen sehr edel aus – wunderschön! Da bin ich gespannt was sich im Laufe des Jahres bei dir im Kleiderschrank so tut 😉 Denn für sich selbst näht und strickt man wirklich immer am wenigsten!

    Alles Liebe nima

  7. Toll deine beiden Teile. Beim unteren gefällt mir die Stoffwahl NOCH besser.
    Ich hätte auch direkt Lust, an der Challange teilzunehmen, müsste allerdings noch Ideen sammeln.

    LG Anke

  8. Hallo Marion,
    sehr schön geworden sind Deine beiden Oberteile, das wäre ja auch eine Sache die mir gefallen könnte.
    Die ersten beiden Teile habe ich ja diesen Monat schon gezeigt.

    Liebe Grüße
    Christa

  9. Liebe Marion,
    beide Top`s sind toll geworden, ich bewundere deine Schneiderkunst. Ich bin noch nicht so vertraut mit meiner Overlock, aber das soll sich langsam ändern…..
    LG Mona
    P.S. mein PC ist kaputt, kann auch keine emails empfangen-nur zur Info für dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.