Time for Jane #20

Und weiter geht es 🙂
Wieder sind vier Blöcke fertig.
B7
World Series
B9
 Tinker Toy
 B8
Den habe ich im übrigen in der Mitte gelieselt.
Die Nähvorlage bei “Thats Quilt” war mir doch etwas zu umständlich. 
So war das viel einfacher und sieht ordentlich aus.
 B11
 Dieser Block ist mir leider nicht ganz so gut gelungen.
An zwei Stellen treffen die Bögen nicht genau aufeinander.
Naja, vielleicht sieht man es im gesamten Quilt später nicht mehr so genau. 
Und nun ist auch Reihe B fertig und konnte an Reihe A angenäht werden.

Und der Kreis der Jane-Näherinnen ist wieder gewachsen. 
Ganz herzlich begrüße ich Renate in unserer Runde.

22 Gedanken zu „Time for Jane #20

  1. Liebe Marion,
    das ist ja ein echter Sprung nach vorn! Und alle gleich gequiltet, das dauert ja noch mal extra…. Ja, Rot-weiß verzeiht da nicht so leicht, wenn mal was nicht ganz gerade ist, ich werde den Block wohl lieber gemuschelt auf gemarbelt arbeiten oder so! 🙂
    Die beiden fertigen Reihen verdeutlichen so richtig gut den Fortgang – ein toller Anblick.
    LG
    Valomea

  2. Dein Roter ist echt der Hit, liebe Marion.Du hast keine Sorgen, den richtigen Stoff zu finden.
    Und ich finde deine Blöckchen gelungen, naja, die kleine Rundung.
    Bei mir ist es heute auch nicht ganz glatt gegangen….flöt.

    lg
    Iris

  3. Liebe Marion,
    das wird ein ganz toller DJ, wenn ich das so sehe juckt es mich gewaltig mich euch anzuschließen, ich habe aber im Moment einfach zu viele Projekte am laufen.
    Liebe Grüße
    Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.