Projektmappen

Als ich kürzlich bei Uta war sah ich bei ihr so tolle Projektmappen.
So eine wollte ich auch haben.
Und da wir ja in einem Stoffladen waren mussten wir nur noch ins dänische Bettenlager 🙂
Was wir da wollten???
Na Folie kaufen. Denn die durchsichtige Tischdeckenfolie eignet sich ganz super dafür!
Und so habe ich meinen neu erstandenen Stoff gleich in eine entsprechende Mappe umgesetzt.

Wieder zu Hause fiel mir doch ein, dass ich noch soo ein schönes Paneel mit Nähmotiven samt Zubehörstoffen habe. 
Aus zwei der größeren Bilder ist diese Projektmappe entstanden.

Und bei Gitta hatte ich einen Maßbandstoff so angeschmachtet. Leider wusste sie nicht mehr so genau wo der her war. Sie vermutete aus Dänemark.
Ach wie schade.
Aber dann!
Sie hatte noch einen kleinen Rest, ca. 20cm  x  40cm. 
Und den hat sie mir geschickt. Nochmals ganz lieben Dank Gitta!!!
Auch der wurde zur Projektmappe umgesetzt, denn von diesen Teilen kann die patchworkende Faru ganz viele haben 🙂
Und weil die alle nur für mich sind, dürfen sie heute zum RUMS wandern!

30 Gedanken zu „Projektmappen

  1. Projektmappen wollte ich mir auch schon lange nähen. Tischdeckenfolie habe ich sogar noch im Schrank…
    Deine sehen klasse aus…und tolle Stöffchen hast du dafür gewählt.

    LG Klaudia

  2. Liebe Marion,

    da sind aber sehr schöne Projektmappen entstanden. Die sind richtig klasse. Eine tolle Idee und schöne Stoffe hast du dafür gewählt. 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea

  3. Deine Projektmappen sehen ganz toll aus. Ich glaube solche brauche ich auch (habe aber noch keine Projekte ;-))
    Daher frage ich wie Chrissi: Was kommt denn da rein?

    Liebe Grüße und ein gemütliches Osterfest für Dich!
    Anke

  4. Was warst Du wieder fleißig, eine Projekttasche noch schöner als die Andere.
    Die Stoffe sind aber auch schön, stimmt der Maßbandstoff sieht schon ganz besonders schön aus.

    Liebe Grüsse
    Uta

  5. Schöne Idee! Kommen da die ganzen Ufos rein??? Oder deine Stricksachen? Oder Wolle mit passender Anleitung oder Stöffchen mit gewollter Anleitung?
    Aber schön sehn se aus! 😉
    Liebe Grüße Kathrin

  6. Wow Marion die sind super!
    Und weißt du was? Ich habe noch etwas von dieser Tischdeckenfolie…
    Danke fürs zeigen und inspirieren.
    Ganz liebe Grüße schickt dir Sabine

  7. Die zwei Nachfolger Modelle sehen total klasse aus. Die Stoffe sind wie dafür gemacht.
    Jetzt hast du viel Platz für deine angefangenen Projekte.
    LG Maja

  8. Also man kann mit gutem Gewissen sagen, das bei dir ein Teil selten alleine kommt…….. lach.
    Und was für tolle Ideen da oft bei rauskommen……., mit Plastikfolie……. lach. Aber ist echt eine klasse Idee, dann wird das Teil wenigstens nicht schmutzig.

    Baci, Monika

  9. Liebe Marion,
    ich mußte jetzt mal lachen, ja so sind wir, wir Patcherinnen, wir können alles gebrauchen und machen dann so tolle Dinge wie deine Projektmappen daraus ♥
    Liebe Grüße und ein frohes Osterfest
    Steffi

  10. Hallo Marion,
    klasse deine Projektmappen – so verschieden und eine schöner als die andre…
    Ein Glück, dass du wohl nicht zu bremsen warst…. 😉
    Liebe Ostergrüße
    von Sabine

  11. Die sind ja schön! Wollte ich auch schon lange mal nähen, irgendwo habe ich sogar eine Anleitung.
    Und die brauchst Du tatsächlich alle ganz alleine?
    Sehen wir uns mal wieder an einem Samstag? Dann könntest Du mal eine zur Ansicht mitbringen?

    Liebe Grüße
    Iris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.