12 Tops Challenge im August

So gerade noch geschafft.
Da ist doch mein Shirt schon läger fast fertig, aber eben nur fast.
Irgendwie bin ich nicht dazu gekommen den Ausschnitt zu versäubern.
Das habe ich gerade eben gemacht
Dann meinen Vater zum Fotoshooting geschnappt.
Er hat seinen Job ganz gut gemacht finde ich :-))

Und was ist das für ein Schnitt???
Ich hatte euch hier meine “Unterkleider” gezeigt. 
Und das habe ich einfach auf Shirtlänge gekürzt.
Ein toller Basisschnitt für ein Shirt wie ich finde. 
Da wird’s sicherlich noch Nachschub geben! 
Und nun schnell ab damit zu Constance und schauen, was die anderen so genäht haben!

25 Gedanken zu „12 Tops Challenge im August

  1. Kompliment für dieses tolle Shirt – sowohl der Schnitt als auch der Stoff würden mir sehr gefallen! Es steht dir ausgezeichnet und dein Fotograf hat euch beide wirklich perfekt in Szene gesetzt!
    Herzlichst Rita

  2. Hallo Marion,
    du hast recht, es ist ein tolles Basisshirt geworden, es steht dir richtig gut.
    So ein Schnitt ist viel wert.
    Gruß an den tollen Fotografen.
    Liebe Grüße,
    Sabine

  3. Ein Lob an den Fotografen und ein ganz großes Lob an die fleißige Schneiderin :-).
    Auch Blau steht dir gut, wie man sieht, ein klasse Shirt und in der Kombi mit dem weißen Rock sehr chic!
    Liebe Grüße, Erna

  4. Du siehst toll aus in Deinem neuen Shirt, Schnitt und die Farbe wie für Dich gemacht, liebe Marion und ein Kompliment an Deinen Papa: das Fotoshooting war große Klasse!

    Dankeschön für Deinen Drosselgartenbesuch und lieben Zeilen, ich freue mich über Dein Feedback ;-)))

    und schicke Dir sonnige Grüße aus dem Garten nach Berlin

    Traudi

  5. Liebe Marion,
    ein wunderschönes Shirt hast du dir da genäht und es steht dir einfach super!
    Lieben Dank für deinen Besuch bei mir und ich freue mich auf morgen!!!!….. dann lernen wir uns kennen und es wird sicher ein ganz tolles Treffen!
    Bis bald
    Herzensgrüassli
    Yvonne

  6. Hallo Marion,
    ich nutze die Bahnfahrt nach Berlin, um euch Mädels auf euren Blogs zu besuchen, da kann ich dann schon mal ein wenig über euch erfahren.
    Dein Hobby ist so gar nicht meins, ich stehe auf Kriegsfuß mit Nähmaschinen ;-).
    Da bin ich in einer Werkstatt besser aufgehoben.
    Ich freue mich auf heute Abend und die Zeit mit all den Mädels … Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.