Mal wieder Shirts

Vor einiger Zeit hatte ich euch hier ein Kleid aus einem tollen Jersey vom Couponstand auf dem Stoffmarkt gezeigt.
Ich hatte  -so glaube ich zumindest- drei Coupons gekauft, und so hatte ich noch etwas übrig!
Also suchte ich die Tage diesen Rest raus und habe doch noch zwei Shirts nach meinem  Lieblingsschnitt aus der Burda Style 02/2014, Modell 123.

Danke an Michael, der am Sonntag die Fotos von mir gemacht hat.
Der MeMadeMittwoch ist ja seit der letzten Woche aus der Sommerpause zurück. Also schnell meine Shirts dahin geschickt und geschaut, was die anderen Nähsüchtigen so genäht haben.

22 Gedanken zu „Mal wieder Shirts

  1. Eine wirklich schöne Resteverwertung! Beide Shirts gefallen mir sehr. Da der Sommer noch ein wenig zurück gekehrt ist, kannst Du Deine Shirts ja jetzt auch noch schön tragen 🙂
    Die Fotos finde ich auch super!
    Liebe Grüße Katrin

  2. Liebe Marion,
    das Muster ist ja der Knaller und für den ausgehenden Hochsommer gerade perfekt! Der Schnitt ist ja Dein bewährter und steht Dir ganz prima.
    LG
    Valomea
    PS: eine klitzekleine Frage habe ich natürlich: Hat eins der beiden neuen Shirts eine Seitennahttasche, in der Du Dein DJ-Blöckchen versteckt hast damit wir es nicht sehen?

  3. Toller Schnitt für so einen auffälligen Jerseystoff, so kommt das Muster gut zur Geltung. Besonders der Halsausschnitt gefällt mir gut, nicht so eng am Hals aber trotzdem bückfreundlich. LG,Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.