Meine erste Liv

 Zuerst möchte ich mich bei euch für eure zahlreichen Glückwünsche zum Berlin-Marathon bedanken. Und heute geht es mir wieder richtig gut. Alle Strapazen sind Vergangenheit und nach dem Marathon ist vor dem Marathon. Und so werde ich am 24.09.2017 wieder starten,
so ich denn gesund bin.

Nun aber zum eigentlichen Thema.
Es wird Zeit langsam an etwas wärmere Shirts zu denken.

Lange Ärmel mussten her!
Kürzlich hatte ich ja hier berichtet, 
dass mir auf em Stoffmarkt so einige Stöffchen nachgelaufen sind.
Und ich hatte berichtet, dass ich auch sofort fleißig war und diesen Stoff 
angefangen habe zu vernähen!
Den fand ich so toll, dass ich gleich zwei Coupons davon gekauft habe!
Ich habe mich für eine Liv von Pattydoo mit der Rollkragenvariante entschieden. 
Naja, so ein richtiger Rollkragen ist das nicht. Ist aber auch gut so! 
Superleicht zu nähen.

Das wird nicht die einzige Liv bleiben. Für die noch kühleren Tage werde ich noch ein kleine Änderung vornehmen und den Auschnitt etwas höher setzen. Der Rollkragen wird dann entsprechend angepasst.

Und nun darf mein Liv zum MeMadeMittwoch, wo Claudia heute eine kuschlige Jacke zeigt (aber der Stoff hatte wohl so seine Tücken) und zum AfterWorkSewing.

19 Gedanken zu „Meine erste Liv

  1. Ja so langsam wirds Zeit für lange Ärmel, du sorgst gut vor. Das scheint ein sehr schöner Schnitt für Basicoberteile zu sein. Ich mag ja solche weniger eng anliegende Rollkrägen. Sehr schönn auch der Stoff. Der Backlink zum MMM funktioniert nicht, kannst du nochmal nachschauen. Danke.
    LG Karin

  2. Liebe Marion,
    erst einmal meine Gratulation zum Lauf. Habe gerade Deinen Bericht gelesen.
    Klasse! Da ziehe ich meinen Hut. Das Shirt ist sehr schön geworden und steht Dir
    ausgesprochen gut, gerade die Farben.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

  3. Schaut einfach klasse aus! die Farben stehen Dir hervorragend und ja Du hast vollkommen Recht, es wird langsam Zeit für langarmschirts mit und ohne Rollkragen. LG Kuestensocke
    P.S. Und etwas verspätet aber umso herzlicher: Gratulation zum Marathon! du bist der Wahnsinn.

  4. Dein Shirt ist Klasse und Du freust Dich über Deine erste Liv, ein schöner Schnitt.
    Glückwunsch zum Marathon-Erfolg, toll dass Du durchgehalten hast!

    Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch und schicke liebe Grüße mit
    Traudi

  5. Ja, ja, ich weiß schon: du zeigst mir immer wieder deine tollen Shirts um mich dadurch weichzuklopfen. Jetzt hab ich mir wenigstens schon mal den "Liv-Link" aufgerufen.
    Übrigens ganz tolle Fotos macht dein Fotograf – bei dem Model fast keine Kunst!
    LG este

  6. Die Liv steht Dir superschön und sieht sehr gemütlich aus. Ich möchte Dir auch noch zum Marathon gratulieren. Hab ja immer hier gelesen, aber nicht kommentiert, da ich in Urlaub war. Aber jetzt hat mich der Alltag voll wieder.
    Ganz lieben Gruß
    Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.