Restefest 2018 – Im August –

Ein neuer Monat für das Restefest ist angebrochen. Wie sieht es denn bei euch so mit der Resteverarbeitung aus? Bei mir leider nur mäßig. Ich nähe zwar im Moment recht viel, aber irgendwie drängeln sich immer andere Projekte dazwischen. Aber kürzlich brauchte ich für eine Stickfreundin ein Geburtstagsgeschenk. Und diese Stickfreundin liebt meine Täschchen. Also habe ich ihr ein Täschchen genäht. Aus meinen Reststoffen Und einem Rest schwarzer Jeans.

Was mich immer wieder begeistert ist die Verwendung von Paspelband. Das ist immer ein echter Hingucker!
Auf der Rückseite habe ich doch tatschlich mal daran gedacht mein Label anzubringen. Leider vergesse ich das immer wieder mal!

So und nun seid ihr wieder dran. Die Linkparty ist wie immer bis zum Ende des Monats geöffnet.

Apropos Linktool. Dürfen wir noch bei einigen von euch ins euer Heiligstes, eurer Nähzimmer/euren Nähbereich schauen! Ich finde das immer total spannend. Die Linkparty dazu findet ihr hier.

15 Gedanken zu „Restefest 2018 – Im August –

  1. Guten Morgen liebe Marion,
    Das Jeans Täschchen ist seh seh hübsch geworden, besonders gut gefällt mir der dezente Blümchenstoff. Meine Resteverwertung ist erstmal auf Eis gelegt, die Sommerferien haben hier letzte Woche begonnen und leider ist meine geliebte Nähmaschine noch in Reparatur und ich weiß nicht, wann ich sie wieder zurück bekomme. Ich wünsche dir einen wunderschönen August und dein Lable gefällt mir. 🙂

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette

  2. Hallo Marion,
    wenn du es nicht extra betonen würdest, käme niemand darauf, das dieses wunderschöne Täschchen aus der Restekiste stammt *g*
    Die Farbkombi und die Stoffe sehen toll aus zusammen.
    LG, Doris :o)

  3. Ich finde solche Täschchen immer toll, man kann sie so vielseitig einsetzen. Und als Geschenk auch immer eine schöne Idee. Paspelband hab ich noch nie versucht, aber es reizt schon.
    Aus dem Urlaub zurück werde ich mich in der nächsten Woche mal mit meinen Resten beschäftigen, eine Idee hab ich schon länger.
    lg und schönes Wochenende, Martina

  4. Liebe Marion,
    eine tolle Resteverwertung! Das Täschchen gefällt mir sehr gut und ich stimme dir in Sachen Paspelband zu, denn das Band ist noch einmal ein besonderer Hingucker. Deine Freundin hat sich bestimmt sehr über dieses schöne Geschenk gefreut.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  5. Liebe Marion,
    von solch schönen Täschchen sollten immer genügend im Haus sein. Deine Freundin darf sich glücklich schätzen, dass Du ihr dieses schmucke Teil überlässt. Paspel-Hingucker finde ich ebenfalls sehr gut!-
    Liebe Grüße Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.