Samstagsplausch {01.19}

Guten Morgen!
Auch in 2019 wird am Samstag bei Andrea geplaudert!
Seid ihr alle gut ins neue Jahr gekommen? Ich bin ja von zu Hause geflohen. Hier wird leider wie verrückt geknallt und ich habe totale Angst vor der Knallerei. So habe ich ein ganz ruhiges Silvester in Rerik an der Ostsee verlebt. Um 0.30 Uhr war alles ruhig und vorher ganz ganz wenig Knallerei. So konnte ich mich sogar noch am frühen Nachmittag auf die Straße trauen konnte, um mit meiner Freundin noch ins Café zu gehen und eine superleckere Waffel zu verspeisen!
Andrea möchte gerne wissen, ob der Alltagstrott uns schon wieder hat?! Ja hat er! Bereits am 02.01. durfte ich wieder antreten und hattes volles Programm Unterricht. Nebenher muss ich noch weiteren Unterricht vorbereiten und eine Prüfungsarbeit aufstellen. So war ich recht lange im Dienst und bin eigentlich ziemlich geschafft. Und leider wird der Januar so weitergehen.
Für diejenigen, die es vielleicht noch nicht gesehen haben. Mein Restefest geht auch weiter. Immer in der ersten Woche eine Kalendermonats schreibe ich einen Post -der ist dann bis zum Monatsende geöffnet- und zeige Gewerkltes aus Resten. Ab sofort sowohl für Stoff- als auch für Wollreste. Vielleicht habet ihr ja Lust das eine oder andere Mal dabei zu sein. Reste habt ihr doch bestimmt mehr als genug!
Und was steht heute auf dem Programm? Nachher gehe ich zum Fotokurs und am Abend habe ich eine Einladung ins Theater des Westens zum Tanz der Vampire! Darauf freue ich mich schon. Ich war schon lange nicht mehr im Musical.
Jetzt aber setze ich mich noch ein bisschen zu Andrea zum plaudern.

14 Gedanken zu „Samstagsplausch {01.19}

  1. Hallo liebe Marion, ja auch mich hat der Alltag wieder. Geht immer so schnell. Schön das Du so eine tolle Zeit in Rerik hattest. Es ist ein schöner Ort und tausendmal besser zu Silvester dort zu sein als in der Großstadt, wo kriegsähnliche Zustände herrschten. Viel Spaß beim Tanz der Vampire, mir hat es damals sehr gefallen, bin gespannt was Du sagen wirst.
    Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

  2. Liebe Marion….da wünsche ich dir viel Spaß bei den “Vampiren”….freu dich drauf…ein tolles Musical….ich mag es sehr.
    Dann wünsche ich dir noch dass du den Januar für rum kriegst….lass dich nicht stressen.
    Gruß Margit

  3. Liebe Marion,

    ja der Alltag hat auch uns so langsam wieder, obwohl die Nählust fehlt mir gerade noch ein bisschen.
    Ja bei uns haben sie auch geknallt wie blöde- es war leider nicht zu überhören;-).
    Beim Restefest bin ich auch wieder dabei…denn Reste habe ich immer – da ich kaum was wegschmeißen kann. Wünsche dir viel Spaß, beim Tanz der Vampire…

    LG Klaudia

  4. Liebe Marion,
    ich wünsche dir ganz viel Spaß im Musical. Tanz der Vampire steht auch auf meiner “Musical-Liste”. Nur leider ist es immer so weit weg.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  5. Das hört sich doch nach einem wunderbaren, kulturellen und kreativen Jahresanfang an!
    Ich bin auch kein großer Freund der Knallerei. Bei meiner Tochter in Vermont ist privates Feuerwerk verboten, da gibt es nur ein kleines zentrales gemeinsames am kleinen See.
    Das reicht dort auch.
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. Liebe Marion,

    ich wünsche Dir zu allererst ein frohes Neues Jahr!! Ja, hier ist auch schon wieder der Alltag eingekehrt dennoch haben wir mit unseren guten Freunden feuchtfröhlich ins Neue Jahr hineingefeiert. Viel Spaß im Musical wünsche ich Dir. Gestern habe ich auf Whatsapp Fotos von Doreen gesehen die war da auch irgendwo in der Nähe gewesen da sah man die Plakate hängen :-)))

    Herzlichst
    Kerstin

  7. Liebe Marion,
    guten Morgen erstmal heute bin ich ganz früh schon aus dem Bett gefallen. Ob der Alltag schon wieder da ist? Schon lange, das geht ja mit Kindern ganz schnell. Schade, das dir die Silvesterknaller so viel Angst machen. Aber ich kann das auch verstehen, in diesem Jahr war ich mit Hunden draußen, die hatten auch schreckliche Bange. Ich drücke dir ganz doll die Daumen, das du im Januar vielleicht doch noch ein bisschen Freizeit für dich herausschinden kannst. Und, war es schön gestern beim Tanz der Vampire? Bestimmt hast du nächste Woche bei Andrea viel darüber zu berichten. Übrigens, deine Mail habe ich bekommen und morgen habe ich auch ein bisschen Zeit zum Antworten. Du Liebe genieße den Sonntag und fühl dich ganz lieb von mir umärmelt.

    Ganz liebe Grüße,
    Annette

  8. Hallo Marion,
    dir auch ein gesundes neues kreatives neues 2019.
    Ja der Alltag hat uns schnell wieder!!!
    Viel Spaß heute Abend.
    LG
    Gitta

  9. Das Musical war sicher toll, hoffentlich musstest du dich nicht fürchten.
    Bei uns so nahe an der Grenze wird es jedes Jahr schlimmer mit der Knallerei, kann damit gar nichts anfangen, eingedeckt wird ennet der Grenze.
    L G Pia

  10. Liebe Marion,
    schön dass du so ruhig ins Neue Jahr gekommen bist. Hier wurde leider auch viel geknallt, das war für unsere Fellnasen sehr beängstigend. Ja der Alltag hatte mich auch ab 2.1. wieder. Dieser Tag war noch ruhig und ich habe die Gelegenheit genutzt im Labor einiges aus- und umzuräumen. Aber am nächsten Tag war schon wieder sehr viel, das geht jetzt erstmal so weiter. Ich werde dieses Jahr mehr auf mich achten, hab ich mir jedenfalls vorgenommen.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Tanz der Vampire.
    LG Moni

  11. Da hattest du ja ein schönes Silvesterfest. Die anstrengende Zeit wirst du bestimmt schnell überstehen. Die Tage werden bald wieder heller, dann fällt das lange Arbeiten nicht mehr so schwer.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Winkegrüße Lari

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere