Samstagsplausch {09.19}

Was hatte ich für einen schönen Samstag letzte Woche. Zusammen mit Iris haben wir an unseren Blumenbäumen gewerkelt. Hier könnt ihr mal schauen.
Der Sonntag plätscherte dann so vor sich hin. Nichts und vieles habe ich gemacht 🙂 Unter anderem ich war mal wieder walken. Ging eigentlich ganz gut!
Die Woche war geprägt von viel Arbeit. Hört das denn nie auf. Es ist soviel zur Zeit und das eben schon eine ganze lange Zeit. Meine Batterie ist ganz schön leer. Aber ich muss noch ein Weilchen durchhalten. Ich habe erst Mitte April Urlaub. Und den dann bitter nötig!
Und heute so? Nachher hole ich meine Oldies vom Bahnhof ab. Die Beiden waren 14 Tage auf unserer Lieblingsinsel. 14 Tage!!!! Schwupps vorbei! Ich habe das Gefühl sie doch gestern erst zum Bahnhof gebracht zu haben. Wenn ich die Oldies dann zu Hause abgesetzt habe gehts zum Geburtstag. Meine Buddelkastenfreundin hat Geburtstag. Da muss ich natürlich hin!
Morgen wird nicht viel passieren. Am Vormittag ein bisschen rumtrödeln. Und am Nachmittag muss ich mal wieder nach Gera.
Jetzt aber mache ich es mir ein bisschen gemütlich und plaudere bei Andrea. Hast du auch Lust dazu?

12 Gedanken zu „Samstagsplausch {09.19}

  1. Liebe Marion,
    das hört sich ja nach einer anstrengenden Zeit an. So genieße das Wochenende mit den schönen Stunden. An Deinem Plausch merkt man immer wie schnell wieder eine Woche vergangen ist.
    Ganz liebe Grüße
    Monika

  2. Liebe Marion,
    hach schön das deine Oldies wieder zurück sind. 14 Tage vergehen ja so schnell. Bestimmt hatten sie eine schöne Zeit auf der Lieblingsinsel. Das Wetter war ja einfach nur genial. Deine Woche hört sich auch gut an, nur schade das du sogar am Sonntag nach Gera fahren musst. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Annette

  3. Geniess die wohlverdiente Pause und arbeite dann gestärkt weiter. Nur nicht zu viel an die viele Arbeit denken, einen Tag nach dem anderen nehmen, sich selber gut schauen (gesund essen, genug schlafen, ab und zu ein Vergügen einbauen), dann klappt das schon bis zum Urlaub. Das ist jedenfalls mein Rezept. Liebe Grüsse von Regula

  4. Hallo liebe Marion, ja so ähnlich geht es mir auch, allerdings muss ich zum Glück nicht nach Gera. Aber manchmal ist mir Erkner auch zu viel. Die Zeit vergeht wie im Flug. Wahnsinn das Du Deine Eltern schon wieder zurück hast. Ich wünsche Dir morgen eine gute Anreise und hoffe das neue Hotel ist besser. Lieben Gruß Sylvia

  5. Natürlich guckte ich mir den Blumenbaum an und finde ihn einfach gelungen, den würde ich auch aufhängen! Eine tolle Aktion im Übrigen.

    Vorfrühlingshafte Grüßle zum Wochenende von Heidrun

  6. Hallo Marion,
    die Kunst ist wohl die kleinen Inseln der Ruhe zwischen der vielen Arbeit zu erkennen und dann auch zu nutzen.
    Ganz bewusst. Genieße den Geburtstag bei deiner Freundin und lade deinen Akku wieder auf.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ivonne

  7. Der Blumenbaum gefällt mir sehr gut.
    Mir ist es die letzten Wochen auch so ergangen, es war aber nicht mal die Arbeit, sondern ich war dauernd erkältet was mir jede Energie genommen hattte… ab jetzt habe ich Ferien und kann mich erholen.
    Hoffentlich hast du jetzt ein besseres Hotel in Gera.
    Liebe Grüsse
    Angy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere