Samstagsplausch {21.19}

Und schwupps ist wieder eine Dienstreisenwoche vorbei. Diesmal war es auch nicht so schlimm in Gera. Zum einen war eine liebe Kollegin mit. Was haben wir am Nachmittag gelacht. Das war richtig schön. Und am Dienstag habe ich mich mit Sandra getroffen. Sie ist eine stille Leserin meines Blog’s und lebt in Gera. Sie war immer so traurig, dass ich Gera so ätzend  finde. Jetzt weiß ich, dass es sie dort gibt. Und so werde ich mich immer wieder mal während eines gera-Aufenthalts in Gera treffen. Das ist doch schon mal eine schöne Aussicht.
Tja und sonst so. Ich habe am Wochenende nicht wirklich etwas vor. Mal schauen, was das Wetter macht. Vielleicht gehe ich mal ein bisschen razus. Aber natürlich nur, wenn das wetter schön ist. Ansonsten ruft meine Nähmaschine nach mir. Mal schauen, was ich mir vornehmen. Aber ich könnte ja eigentlich das hier fertig machen:-) Ihr seid bestimmt schon gespannt, was ich daraus mache!
Jetzt aber plaudere ich bei Andrea ein bisschen mit euch.

14 Gedanken zu „Samstagsplausch {21.19}

  1. Liebe Marion,
    Das ist ja mal eine schöne Begebenheit, eine nette Bekanntschaft in Gera. Das freut mich für dich. Schöne Abwechslung bei all der vielen Arbeit. Du liebe ich wünsche dir einen wunderschönen erholsames Wochenende. Fühl dich ganz lieb von mir umärmelt.

    Annette

  2. Guten Morgen liebe Marion,
    das finde ich gut, dass Du mit der stillen Leserin in Gera Kontakt aufgenommen hast.
    So geht die Woche ebend etwas schöner herum.
    Ok, wir treffen uns dann nachher an unseren Nähmaschinen. Lach.
    Genieße das Wochenende lieben Gruß Sylvia

  3. Das ist ja auch eine angenehme Seite des Bloggens man lernt neue Leute kennen und trifft sich. Endlich ist mein WE auch wieder einmal frei, keine Termine, kein Besuch einfach die Seele baumeln lassen.
    L G Pia

    1. Liebe Marion,
      na schau, jetzt macht die nächste Dienstreise nach Gera gleich Freude, mit der Aussicht auf ein Treffen mit deiner neuen Bloggerbekanntschaft. Ich bin ja schon sehr gespannt, was du nähen wirst.
      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
      Gudrun

  4. Liebe Marion,
    wie schön, dass Du eine Leserin getroffen hast und nun siehst Du Gera vielleicht etwas anders. Das Wetter ist heute bestimmt etwas für Unternehmungen aber auch für die Nähmaschine. Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Monika

  5. Mit einer persönlichen, netten Bekanntschaft kann man sich eine Stadt viel liebenswerter machen. Schön für dich und Sandra. Für das Wochenende bieten sich so viele Möglichkeiten an, bin gespannt ob es dein angefangenes Projekt schafft, zu wachsen.
    LG eSTe

  6. Das klingt jetzt aber wirklich viel schöner, dein Besuch in Gera.
    Toll, dass du Abwechslung und nette Gesellschaft hattest und haben wirst. Freut mich für dich.

    LG Chrissi

  7. Liebe Marion,
    ja das Wetter ist hier auch nicht gerade berauschend…und wir sind heute zu einer Gartenparty eingeladen, zum 60.Geburtstag.
    Du hast deine Deinstreise in Gera, mit einer netten Bekanntschaft und mehr, gut herum gekriegt.Es ist doch schön, wenn man die Gelegenheit dazu hat, eine Blogleserin kennen zu lernen.

    LG Klaudia

  8. Hallo Marion,
    fast jede häßliche Stadt hat schöne Ecken. Und vielleicht findest Du die nun in Begleitung. Wäre Dir zu wünschen, denn Du bist ja doch recht oft dort.
    Schönes WE!
    Valomea

  9. Toll, dass sich deine Einstellung zu Gera geändert hat…ich finde ja auch Städte besonders schön, die ich mit Personen und Begenungen verbinde…
    Gera zum Beispiel kenne ich auch noch gar nicht!

    Liebe Grüße
    Augusta

  10. Eine neue Bekannschaft in deinem ungeliebten Gera ist schon mal eine tolle Voraussetzung, damit du dich auf nächstes Mal freuen kannst.
    Da das Wetter heute, wider erwarten gut ist, geniesse ich es draussen und falls es noch zu regnen anfängt kann ich mich auch noch an die Maschine setzen, bin gespannt was aus deiner schönen Farbzusammenstellung wird.
    Liebe Grüsse
    Angy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere