Samstagsplausch {41.19}

Auch diese Woche ist wieder wie im Flug vergangen. Anfang der Woche war ich für drei Tage in Gera. Jeden Tag hatte ich sieben Unterrichtsstunden. Danach war ich dann noch immer im Dienst, denn die neue Lernplattform muss mit Inhalt bestückt werden. In Gera habe ich eh nicht viel zu zun am Nachmittag. Da bot es sich geradezu an lange im Dienst zu bleiben. Am Donnerstag noch eine Besprechung eben zu dieser Lernplattform. Die Azubi’s der Einstellungsjahrgänge 2018 und 2019 –  die verfügen über ein iPad – müssen in diese Lernplattform eingewiesen werden. Sie sollen nämlich dann ihre Unterlagen ausschließlich über diese Lernplattform erhalten. Ich sage euch, mein altes Hirn wird ganz schön gefordert.
Gestern habe ich mich dann schon mal mental ein bisschen auf meinen Urlaub vorbereitet. Sachen rausgesucht und schon ein bisschen was in den Koffer verfrachtet. Und dann am Nachmittag noch ein Treffen mit den Schlemmerstrickerinnen. Dieses Treffen hatten wir beim letzten Mal spontan verabredet. Der Abstand wäre sonst zu lang gewesen und das halten wir nicht aus.
Jetzt habe ich nur kurz Zeit mich zum Plaudern zu Andrea zu setzen, denn ich muss gleich zum Bahnhof. Ich erwähnte es schon: Ich habe Urlaub! Wo ich wohl hinfahre?!?!

9 Gedanken zu „Samstagsplausch {41.19}

  1. Liebe Marion, schön, mit Deinem Urlaub. Genieße ihn und schick ein paar Urlaubsgefühle zu mir. Du glaubst nicht, wie ich nötige ich einen hätte. -;))
    Das war ja dann noch eine sehr stressige Zeit.
    Ich wünsche Dir eine super schöne Zeit. Lieben Gruß Sylvia

  2. Na mal überlegen, wo wird sie denn hinfahren – warst du schon mal auf Sylt? Musst du unbedingt hin und deinen Urlaub verbringen 🤣
    Und sicherlich dürfen wir uns wieder über Fotos freuen. bin schon ganz neugierig was es diesmal zu sehen gibt.
    Schönen Urlaub, Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.