Rentiere gehören zu Weihnachen

Im letzten Jahr kaufte ich in der Adventszeit bei Frau Patch it diesen netten Stoff. Lustige Rentiere gehören zu Weihnachten dazu!

Passende Beistoffe  waren auch schnell gefunden. Und ich wusste auch sofort, was ich daraus nähen wollte: eine Weihnachtstischdecke. Voller Elan habe ich auch angefangen und eine lange Reihe versetzte Flying Geese auf Papier genäht. Ich nähe die gerne auf Papier. Dann wird alles so schön genau!

Als kleinen EyeCatcher habe ich dann einen roten Streifen angesetzt und dann die Rentiere. Der Stoff war leider nicht breit genug um nur aus diesem eine Tischdecke heraus zu bekommen. Zum Schluss noch einen roten Rand aus dem gleichen Stoff wie der Streifen – Ich merke gerade, dass dieser Rand auf keinem Foto zu sehen ist, aber es gibt ihn wirklich! –und dann verließen sie  mich. Die Tischdecke wurde zu einem UFO. Aber nur für eine überschaubare Zeit. Denn ich habe das fertige Top aus der Kiste befreit, einen Rückseitenstoff gekauft, ein wenig im Nahtschatten gequiltet und das Binding angenäht. Und so habe ich heute für meine Klöppelweiber eine schöne Tischdecke zu liegen!

14 Gedanken zu „Rentiere gehören zu Weihnachen

  1. Das mit dem wenig breiten Stoff hast du prima gelöst. Mit gefällt die Tischdecke sehr gut, ist mal was lustiges und nicht so “schwer weihnachtlich”.
    LG eSTe

  2. Liebe Marion,
    ich bin ganz hin und weg :0) das ist eine tolle tischdecke geworden! Mal gut, das der rentierstoff nicht gereicht hat, denn mit deinen Flying geese und der Borte sieht sie noch viiiiiel schöner aus! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    1. Liebe Marion,
      der Stoff ist ja niedlich! Deine neue Weihnachtstischsdecke sieht toll aus und wird deinen Klöppelfreundinnen bestimmt sehr gefallen. Ich wünsche dir viel Spaß.
      Herzliche Grüße
      Gudrun

  3. Oh ja, liebe Marion, Rentiere gehören auf jeden Fall dazu!
    Die Decke ist wunderschön geworden!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes und wundervolles Weihnachtsfest!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.