Gelb – meine Osterfarbe

Gelb ist definitiv meine Osterfarbe. Aber auch nur wirklich zu Ostern. Ansonsten habe ich für gelb nicht viel übrig.
Meine Freundin Inge hat neue Ostereier entworfen. Zuerst wollte ich keine Ostereier klöppeln, weil ich davon ausgegangen bin, auf Sylt zu sein. Da brauche ich in meiner Wohnung keine Osterdeko. Die vorhandene liegt schon seit Jahren rum, weil ich nie da bin.
Aber in diesem Jahr ist nun alles anders und ich bekam doch Lust auf Ostereier. Also meine Garnvorräte gesichtet und festgestellt, dass für die Ostereier mein King Tut-Garn geeignet ist. Und siehe da. In meiner Sammlung gab es ein ganz wunderschönes Ostergelb.

Das KingtTut-Garn ist ganz wunderbar glatt und hat sich sehr gut klöppeln lassen. Einigermaßen schnell waren die Paare gewickelt – es waren glücklicherweise nur 13 Paare-.

Für mich stellen diese Ostereier keine Herausforderung dar. Es ist ein angenehmes zügiges Klöppeln. Und so waren meine zwei Ostereier schnell fertig.

Die Ostereier sind ca. 10cm hoch und hängen nun an meinem Ast. Noch ein bisschen einsam, weil ich die restliche Deko erst noch hochholen muss.
Nun bleibt mit in diesen merkwürdigen Zeiten nur noch euch zu wünschen, dass ihr gesund bleibt!

16 Gedanken zu „Gelb – meine Osterfarbe

  1. Hallo Marion,
    oh die Ostereier sehen wunderbar aus. Musst du so ein Osterei nach dem Klöppeln noch spannen und wird es schon durch das Klöppeln mit den vielen Nadeln gespannt.
    Pass auf dich auf und bleib gesund.
    Liebe Grüße Manuela

  2. Hallo Marion,
    GELB ist DIE Osterfarbe! Aber Ostern ist bei mir immer sehr sparsam dekoriert.
    Deine geklöppelten Eier sehen super aus. Ich staune nur wenn du sagst, dass es für dich keine Herausforderung ist.
    Liebe Grüße
    Renate

  3. Hallo Marion
    Wunderschöne Ostereier hast du dir geklöppelt😍. Und schnell?? Ich habe auch erst jetzt angefangen zu dekorieren, die Lust dazu war wie weggeblasen
    Liebi Grüess und bleib gesund
    Claudia

  4. Liebe Marion,
    ich kann es mir garnicht vorstellen, das die Ostereier schnell zu klöppeln gehen- wie dem auch sei, sie sehen klasse aus…und die Farbe gefällt mir- auch besonders zu Ostern.

    Belib auch du gesund- du hast Recht, es sind merkwürdige Zeiten…machen wir das Beste daraus!

    Lg Klaudia

  5. Hallo Marion,
    sieh es positiv. Nun kommt deine seit Jahren vernachlässigte Osterdeko mit so wunderschönem Zuwachs wieder voll zur Geltung.
    Zeig doch mal die ganze Deko, wenn sie fertig ist.
    Alles Liebe und bleibe gesund
    Keep calm and stay home :o)
    Doris :o)

  6. Da lohnt sich ja dieses Jahr die Osterdekoration so richtig. Wir werden sicher auch seit Jahren mal wieder Eier bemalen.
    Die geklöppelten sehen toll aus. Hätte ich nicht gedacht, dass man mit KingTut so prima klöppeln kann.
    LG
    Elke

  7. Hi Marion, wieder eine Klöppelarbeit die du so ratz/fatz abarbeitest. Super ist das knallgelb, passt halt zu Ostern und auch zu Eiern. Was für eine schöne Arbeit. Zeig doch mal wenn die Deko vervollständigt ist. Wir sehen gerne so aufbauende Fotos.
    LG eSTe

  8. Ui Marion, die sehen aber wirklich total schön aus!
    Ich habe ja keinen Schimmer vom Klöppeln und keine Ahnung, wie lange so was dauert. Du hast auf jeden Fall deine freie Zeit super genutzt und so etwas Schönes gemacht.

    Bleib gesund und munter, bis wir uns hoffentlich bald mal wiedersehen können.
    LG Chrissi

  9. liebe marion,
    ich liebe gelb, eine meiner lieblingsfarben :0) gelb hebt die stimmung bei mir! deine ostereier sehen total kunstvoll aus, wunderschön! dann wirst du wohl doch mal zu hause österlich dekorieren, wofür so ein blöder virus nicht alles gut ist :0) halt die ohren steif und bleib gesund! …ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  10. Mal eben schnell Ostereier Klöppeln, das kannst wohl nur du mit deinen geschickten Händen. Und wenn die Zeiten wieder besser sind und du die Ostertage auf deiner geliebten Insel verbringen darfst, kann ich mir gut Vorstellen, dass die Gelben Eier auf einem Stück Leinen auf einer Karte wertvolle Ostergrüsse verschickt werden könnten.
    L G Pia

  11. Eben mal schnell geklöppelt das kannst auch nur Du sagen,!
    Es ist wunderschön geworden und bringt dir die Sonne des Frühlings.
    Da bin ich auch dankbar für meinen Fundus.
    Alles was immer so selbstverständlich und einfach möglich war, geht nicht mehr.
    Auch wir sollen nicht mal eben an die See fahren, zumindestens nicht dorthin wo sich alles tummelt. Da sind auch die öffentlichen WCs geschlossen und anderswo gehts auch nicht.
    Hoffe sehr dass ich alles daran halten, sonst bekommen wir auch eine ” Ausgehsperre”.
    lg von Frauke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.