Nadelgeplapper im Juni 2021

Andrea plappert wieder mit uns über unsere Nadeln. Und auch bei mir sind es diesmal wieder die Stricknadeln. Hier hatte ich von meiner akuten Anstrickeritis erzählt. Wie weit bin ich nun mit den angestrickten Projekten gekommen?
Der Body der schwarzen Jacke ist fertig. Fehlen also nur noch die Ärmel.
Die grünen Socken sind auch fertig und warten nun auf ihren Fototermin.
Bei den anderen beiden Projekten weiß ich noch nicht, ob ich sie beenden werde. Im Moment überzeugen sie mich noch nicht.

Inzwischen habe ich einen Teststrick von Melanie Berg gestrickt. Gestrickt wurde ein Tuch – nein eigentlich ist es eher eine Stola -.

Hier könnt ihr nochmehr Foto’s sehen.
Einen Pulli habe ich auch gestrickt. Aber auch der wartet noch auf seinen Fototermin. Seit gestern kann in Berlin die Außengastronomie wieder ohne Test besucht werden. Da kann ich mich mit meiner Hoffotografin mal auf einen Kaffee treffen! Und dann darf sie gleich Fotos von meinem neuen Pulli und mir machen. Heute gibt es nur soviel zu sehen.

Und es gibt noch ein paar grüne Socken. Türkisgrün gehört auch zu grün, oder?!?!

Nach dem Teststrick ist vor dem Teststrick. Da ich gerade im Pullirausch bin, habe ich mich um den neuen Teststrick von StrickauszeitDesings beworben. Und ich habe auch einen Zuschlag erhalten. SimplyDemin heißt das neue Modell. Ich bin gut voran gekommen.

Jetzt ist ein bisschen Fleissstricken angesagt. Glatt rechts in Runden bis eine kleine feine Lacekante den Body abschließen wird.
So habe ich für heute ein gutes Projekt für das Treffen der Nadelspielerinnen. Dabei kann ich hemmungslos quatschen ohne aufpassen zu müssen, was ich da so vor mich hin stricke.

 

 

7 Gedanken zu „Nadelgeplapper im Juni 2021

  1. Da bist du gut unterwegs mit deinen Stricknadeln.
    Weiterhin viel Spaß beim Stricken und auf deine fertigen Projekte bin ich schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße Manuela

  2. Liebe Marion,
    bei dir haben die Nadeln fleißig geklappert und du bist gut mit deinen laufenden Projekten vorangekommen. Deine Stola habe ich schon bewundert und nun bin ich auf deinen neuen Pulli sehr gespannt. Die Farbe ist schon einmal,ganz nach meinen Geschmack.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  3. Liebe Marion,
    wie fleißig du wieder warst…deinen Pulli habe ich schon bei Insta bewundert.
    Die Socken würden farblich genau zu meinem Shirt passen…

    Liebe Sonntagsgrüße Klaudia

  4. Da hast du ja ordentlich was gewerkelt in der letzten Zeit, alles sehr sehr schöne Projekte und ich bin schon sehr gespannt auf die Tragefotos vom grauen Shirt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.