OneTwoTree-Quiltalong – Luke, Tess & June

Hier hatte ich euch berichtet, dass ich diesmal am Quiltalong von Sugaridoo und Bernina teilnehme. Wir nähen noch immer die Bäume.
Flynn ist ja schon länger fertig und den hatte ich euch auch gezeigt.
Die nächsten Bäumchen sind Tess & June.

Bei Tess & June habe ich die Vorlage geändert. Eigentlich sind die Stämme geteilt. Das sah richtig blöd aus, weil beim Zusammensetzen die Stämme nicht passten. Das ging nicht nur mir so, sondern auch nahezu allen anderen Näherinnen. Viele haben es gelassen. Einige wenige aber nicht. Ich auch nicht. Meine Stämme sind jetzt durchgehend. Das finde ich viel schöner.

Fertig ist auch Luke.

Da ich nun 12 von 16 Bäumchen fertig habe, musste ich sie doch mal auslegen. Später wird es zwischen den Bäumen noch weiße Streifen geben.

Ja das gefällt mir. Zwischendurch war ich mir plötzlich unsicher, ob nur rot/weiß die richtige Wahl war. Ja war sie. Gefällt mir und ich verwende meine Stoffe aus dem Stash.
Nun fehlen noch die Bäumchen Olivia. Die werde ich heute oder morgen nähen.

8 Gedanken zu „OneTwoTree-Quiltalong – Luke, Tess & June

  1. Liebe Marion, das wird ein richtig schöner roter Marion-Quilt und Du hast darauf ganz viel Platz für Dein wunderbares Quilting! Hab viel Spaß mit Olivia (witzig, dass die Bäume Namen haben ;o)
    Liebe Grüße
    Katrin

  2. Liebe Marion, das wird ein toller Quilt.
    Mir gefällt das Muster. Aber in erster Linie ist es ja für Quilting gedacht und da ich das nicht mit der Maschine kann, bewundere ich eure Ergebnisse.
    Liebe Grüße
    Renate

  3. Hübsche Bäumchen sind wieder entstanden. Die verschiedenen Stämme gefallen mir gut. Vielleicht macht du einen farblich abweichenden Baum, sozusagen als jemand, der aus der Reihe fällt.

    Herzlichst, Petruschka

  4. jaaa, es wird „was“ und das richtig schön!! das mit den baumstämmen hast richtig gemacht, den sinn diese zu teilen verstehe ich nicht… lg nora

  5. Hallo Marion,
    die rot/weiß Wahl war richtig. Das sieht sehr schön aus. Und ich denke viel harmonischer als wenn die Bäume bunt wären. Ich bin gespannt wie es denn mit Olivia weitergeht.
    Schönen Sonntag
    LG Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.