Schmetterlinge

Kürzlich fragte Grit, ob jemand bereit wäre, sie bei der Fertigstellung ihrer applizierten Schmetterlinge zu unterstützen. 49 Schmetterlinge hat sie im Rahmen einer Vorführung auf der Nadelwelt vorbereitet. Nun sollen daraus Kissen werden, die Grit dann an ein Kinderheim spenden wird. So habe ich kurz Rücksprache mit meiner Freundin Conny gehalten. Wir wollen sechs Kissen fertig stellen. Ich übernehme die Näharbeiten und Conny wird quilten.
Und da sind unsere sechs Schmetterlinge.

Zunächst habe ich den Hintergrund etwas beschnitten, so das  halbwegs ein Quadrat rauskam. Dann abtauchen in den Stash um passende Stoffe für die Ränder zu finden. So ein reichhaltiger Stash hat auch etwas für sich. Ich habe tatsächlich für alle Schmetterlinge etwas passendes gefunden

Jetzt hieß es applizieren. Aber erstmal die passenden Garnfarben raussuchen.

Ich appliziere hier mit meinem ganz normalen Nähgarn: Alterfil S120.
Appliziert habe ich natürlich mit meinen neuen Mitbewohnerin. Schließlich muss ich auch das mal ausprobieren. Und ich kann sagen, dass es super geklappt hat. Ich denke mit diesem Ergebnis kann ich zufrieden sein.

Jetzt gehen die vorbereiteten Kissenplatten zu Conny, die dann mit ihrer Longarm schöne Mauster zaubern wird.

11 Gedanken zu „Schmetterlinge

  1. Du hast sehr schöne Kombinationen für die Schmetterlinge ausgewählt, jedes ein Unikat und jedes für sich schön. Und wie sauber du appliziert hast, das ist toll. Ich mag diesen Applikationsstich an meiner Maschine auch sehr gerne, aber so ordentlich sieht das bei mir nicht immer aus. Jetzt bin ich gespannt auf das Quilting. Toll, dass ihr Grit unter die Arme greift und das als Gemeinschaftsprojekt!
    viele Grüße Ingrid

  2. Liebe Marion, tolle Kissen werden das und es zeigt sich mal wieder, dass viele Hände gemeinsam Schönes schaffen und Gutes tun können!
    Liebe Grüße an Dich und Conny
    Katrin

  3. hallo marion …
    toll sehen die schmetterlinge aus und die fertigen kissen werden
    bestimmt super … welchen stich hast du an der maschine gewählt ?
    ich habe auch bald eine applikation auf eine tasche zu nähen
    L.G. Petra

  4. Liebe Marion,
    eine sehr schöne Idee, die Schmetterlinge in Kissen zu verarbeiten und an ein Kinderheim zu spenden. Du hast sehr schöne Stoffe dafür ausgewählt und ja, mit dem Applizieren kannst du sehr zufrieden sein. Sieht toll aus.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  5. Eine richtig schöne Idee und deine Arbeit kann sich bisher wirklich sehen lassen, das werden ganz wunderbare Kissen über die sich die Beschenkten sicherlich freuen.
    lg Martina

  6. Liebe Marion,

    dass werden super schöne Kissen werden, denn du kannst wirklich sehr zufrieden mit dir sein, sowohl bei deinen Applikationen, wie auch mit deiner Näherei ….. die Stöffchen passen perfekt!

    LG Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.