Sockenjahr 2022 – Blaubunte Ringel –

Schon vor längerer Zeit habe ich auf Insta en Paar blaubunte Ringelsocken gesehen. Diese bunten Ringel hatten es mir ganz besonders angetan. So fragte ich nach, um welches Garn es sich handelt und habe auch schnell eine Antwort bekommen. Also den Bestellfinger gezückt und den Strang gekauft. Als der dann ankam, war ich etwas erstaunt.

Der sollte so schöne bunte Ringel erzeugen, wie ich sie gesehen habe. Mit diesem komischen braun da drin? Ich hatte Zweifel und habe ihn erstmal weggepackt.
Im Rahmen der Aktion „Strick 6 in 2022“ habe ich diesen Strang wieder rausgesucht und ihn mit einem blauen Knäuel verpaart. Zugeordnet hatte ich ihm die Nummer 6, die dann für die Monate Juli und August gezogen wurde.

Als der Strang dann gewickelt war, war meine Lust diesen zu verstricken bei Null angekommen. Wie sah das nur aus??? Aber dann sagte ich mir, ich stricke jetzt diese Ringelsocken. Schließlich haben mir die ja auf Insta so gut gefallen.
Und gut, dass ich das gemacht habe. Es gibt tatsächlich fröhlich bunte Ringel.

Die Socken zieren jetzt die Füße meiner Mama. Die ist total happy mit ihren Ringelsocken.

Mein Vater guckt mit Neid auf diese Socken. Mal schauen, wieviel ich von beiden Wollen übrig habe. Dann bekommt er auch noch welche.
Und so ganz nebenbei ist Sockenpaar Nummer 18 für mein Sockenjahr 2022  fertig geworden.

14 Gedanken zu „Sockenjahr 2022 – Blaubunte Ringel –

  1. Richtig super sehen die Ringelsocken aus. Bestimmt bekommst du für dein Papa auch noch ein paar Socken heraus.
    Habe auch gerade Ringelsocken auf den Nadeln, allerdings mit Muster. Das sieht richtig toll aus.
    Liebe Grüße Manuela

    1. Hallo, Marion
      ich habe ja gesehen, wie die eine Socke – ich glaube, es war die linke – gewachsen ist. Sie sind richtig toll geworden, und die Mutti hat sich bestimmt gefreut. Armer Papa, …. Vielleicht reicht die restliche Wolle für seine Socken auch noch.
      Liebe Grüße. Evelyn und 🐭

  2. Hallo Marion,
    zum Glück sind Geschmäcker verschieden…..
    Ich finde diese Socken ganz toll!!!!!! Sie entsprechen ganz meinem Geschmack, verrate mir doch den Namen der bunten Wolle….
    Beneide deine Mama und hoffe dein Papa bekommt die selben dann können Sie die im Partnerlook tragen, ganz toll
    Anka

  3. Ich kann mir ganz oft überhaupt nicht vorstellen, wie das Strickwerk aus dem Wollstrang oder -knäuel dann aussehen wird. Die schönen Ringelsocken hätte ich mir als Ergebnis auch nicht träumen lassen!
    LG
    Elke

  4. Solche Ringelsocken sind richtig toll!
    Kein Wunder, dass dein Vater neidisch ist. Aber das ist doch einer deiner leichtesten Übungen gleich noch ein Paar zu stricken.
    Du bringst mich da auf eine Idee. Den Effekt kann man doch auch wunderbar aus bunten Resten und einer Unikonstanten erreichen…

    LG Chrissi

  5. Wie gut dass du die Sockenwolle doch noch verstrickt hast, deine Mama ist ganz glücklich. Mir gefallen sie sehr gut, und mit dem dunklen blau sieht es großartig aus.
    Danke fürs mitstricken und Glückwunsch zu nr. 18.
    lg Martina

  6. Dir sind da ganz tolle Socken gelungen. Ich finde sie wunderschön und auch das Deine Mutter glücklich ist mit ihnen.
    Könntest Du mir bitte mitteilen, wie die Wolle heißt und wo sie zu kaufen ist?
    Danke.
    Herzliche Grüße, Marion

Schreibe einen Kommentar zu MartinaHM Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.