StashKillerSockenKAL

von | Jan 11, 2024 | Socken, Stricken | 19 Kommentare

Auf Insta gibt es eine nette Jahresaktion. Den StashKillerSockenKAL. Meine Sockenwolle hat im Jahr 2022 ganz gut abgenommen. Da gab es die Aktion 22 in 2022. Also 22 Paar Socken in 2022 stricken. Ich habe da tatsächlich geschafft. Hier hatte ich eine Zusammenfassung meiner Socken gepostet.
Der Vorrat an Sockenwolle hatte sich tatsächlich reduziert. Aber es ist eben noch immer etwas da. Seht selbst!

Mal ganz ehrlich! Das ist doch echt wenig! Aber es ist auch noch nicht alles. Es gibt auch noch diese große Vase. Hier sammeln sich meine Reste.

So werde ich also zwischendurch immer wieder Socken stricken. Die sind ja auch immer ein gutes Unterwegsprojekt.
Ein Knäuel hat es nicht auf das obige Foto geschafft, weil ich es bereits in der Mache hatte.

Ich habe keine Ahnung was das für Sockenwolle ist. Leider hat sich die Banderole in Luft aufgelöst. Was ich weiß ist, dass dieses Knäuel schon lange bei mir wohnt. Nun sollte es endlich verstrickt werden. Da es doch recht “bunt” ist habe ich beschlossen nur ganz einfache Stino’s zu stricken.

Diese Socken werde ich spenden. Bei Facebook gibt es eine Gruppe die sich Onkosöckla Bunterkunt nennt. Die sammeln Socken von klein bis groß für an Krebs erkrankte Menschen. Ich finde das eine Schöne Idee und werde das in diesem Jahr unterstützen.
Frau Flickensalat hat eine neue Linkparty ins Leben gerufen: Häkeln & Stricken. Auch, wenn nur so ganz einfache Socken sind, dürfen sie an der Linkparty teilnehmen.

19 Kommentare

  1. Schöne Socken und für die Wolle genau das Richtige, einfache Stinos zu sticken.
    Da bin ich sehr gespannt, was du so im Laufe des Jahres an Socken stricken wirst.
    Liebe Grüße Manuela

    Antworten
    • Wenn ich dich nur so wenig Reste hätte. Bei mir sind es mehrere große Kisten und meine Nadeln sind immer beschäftigt….

      Antworten
  2. Schöne Socken, und BUNT finde ich sie eigentlich nicht:-))
    LG Angelika

    Antworten
  3. Hallo Marion,
    da lagern ja noch einige Schätzchen für neue Socken.
    Da schauen wir mal, was du daraus zauberst.
    Und deine neuen Socken finde ich schön. Die sind zwar bunt, aber nicht aufdringlich.
    LG
    Birgit

    Antworten
    • es ist doch schön, wenn das Hobby einem Spass macht und sinnvoll dazu. Ich finde jedes Paar ist ein Unikat.

      Antworten
  4. Du schaffst es doch bestimmt, Deine Stash zu killen! *lach*
    So sehr groß sieht der wirklich nicht mehr aus.
    LG
    Elke

    Antworten
    • Hey, ich mache gerne dieses Jahr auch wieder mit!! Meine Sockenwolle hat ordentlich dadurch abgenommen. Ich würde sooo gerne den Stash noch mehr reduzieren :-D! Liebe Grüße @strickrada

      Antworten
  5. Hallo Marion,
    die Sockenwolle habe ich mal verstrickt und es ist lange her. Die Wolle in der Vase ist eine tolle Idee. Muss ich mir auch überlegen.
    Beste Grüße
    Tina

    Antworten
  6. Sieht ja so anders hier aus.:)
    Die Socken sehen viel schöner aus, als das Knäul vorher vermuten ließ, finde ich.

    LG Chrissi

    Antworten
  7. Das ist ja ein tolles Jahreprojekt Marion, viel Erfolg und Spaß beim Stash Abbau!!
    Liebe Grüße
    Annette

    Antworten
  8. Hallo Marion,
    die Socken sehen toll aus. Eine Farbe die gute Laune macht.
    Vielen Dank für’s Verlinken in meiner Linkparty.
    liebe Grüße Carolyn

    Antworten
  9. Oh wie schön, du strickst auch für die Onkosöckla, da gingen letztes Jahr meine 29 Paar hin, die fertig wurden und auch in diesem Jahr sollen es wieder welche werden.
    deine Wolle ist toll und für Stinos genau richtig, ein Muster käme glaube ich nicht so zur Geltung.
    Hab ein schönes Wochenende, lg Martina

    Antworten
  10. Liebe Marion,
    überall wird zu Beginn des Jahres abgebaut, sei es an Stoff oder Wolle. Deine neuen Socken gefallen mir richtig gut, eine sehr schöne Wolle hast du dafür ausgesucht.
    Die Aktion Onkosöckla finde ich super!
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    Antworten
  11. Moin liebe Marion,
    so viele schöne Socken-Wollreste. Die schreien ja regelrecht danach, als GumGums versteckt zu werden 🙂
    Liebe Grüße
    Angela

    Antworten
  12. Wahnsinn, was sich da so alles ansammelt. 🙂
    Aber warme Socken kommen immer zum Einsatz und ein bisschen Farbe tut der Seele gut.
    Also weiterhin viel Freude beim Stricken!
    Liebe Grüße von
    Heike

    Antworten
  13. Hallöchen, ich bin auf eine fleißige Sockenstrickerin. Meine Reste. verbrauche ich folgendermaßen:
    > hab ich große Mengen übrig, suche ich passende Farben zusammen. Manchmal 2 bis 3 Farben. Stricke dann beide Socken gleichzeitig = so wie es mir gefällt.
    > habe ich nur kleine Reste können es auch mal 4 – 7 Farben sein !!
    Viel Freude beim ausprobieren
    Gruß Lilo

    Antworten
  14. Deine Socken wolle könnte von onlin Koch sein sensetiv für Woll Allergiker ,
    Finde deine Socken sehr schön.

    Antworten
  15. Hallo Marion, das fertige paar Socken sieht sehr gut aus und Du hast ja noch so viel tolle Wolle, aus denen wunderschöne Socken entstehen werden. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Verstricken.
    Liebe Grüße nach Berlin von Traudi.🧶

    Antworten
  16. Hallo, Zusammen bin auch so eine Strickerin für Socken….Stricke immer für Größe 43 aufwärts dauert halt länger ….. und nur aus Schafswolle.Wer gehört noch dazu……

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert