Duett mit Bratapfel und Geschenk

Für Gudrun habe ich die Armstulpen Duett  nach einer Vorlage von Birgit Freyer gestrickt.
 Gestrickt habe ich mit Jawoll Magic Degradé, Farbe 7308, von Lang Yarns.
Nadelstärke 2,75
Verbrauch: 43g
Am Montag war Chrissi zum Krankenbesuch hier. Da habe ich uns Bratäpfel gemacht. Weil mir die so gut geschmeckt haben, musste gestern gleich noch einer her!
Das Rezept gibt es hier.
 Und Geburtstag gehabt zu haben ist doch toll. Die Tag trudelte noch ein schönes nachträgliches Geschenk ein. Von Gabi!
Auch an dieser Stelle liebe Gabi nochmals ganz herzlichen dank. Habe mich riesig gefreut und die Tasche nähe ich ganz bestimmt mal, nur nicht gleich 😉

13 Gedanken zu „Duett mit Bratapfel und Geschenk

  1. ………was für ein Zufall, heute Nachmittag werde ich genau die selben Stulpen von Birgit Freyer anstricken!

    Deine sind super schön geworden, der Farbverlauf und die Wolle passen sehr gut zum Muster. Sehr harmonisch und wärmend schauen sie aus.

    Liebe Grüße Traudel

  2. Die Stulpen sehen klasse aus und du präsentierst sie auch sehr originell! Mmmmh! Bratapfel habe ich schon soooo lange nicht mehr gegessen -ist eigentlich höchste Zeit dafür! Also nix wie los zum einkaufen!
    Herzlichst Rita

  3. Hm Marion, die Bratäpfel sehen lecker aus. Danke für das Rezept. Superschön sind auch die Armstulpen.

    LG
    Andrea

    P.S. Stricke im Augenblick wieder etwas für deine Frühchenaktion und hoffe, dir bald ein Päckchen schicken zu können. 🙂

  4. Liebe Marion,

    mmmh, lecker Bratapfel.
    Die Stulpen sind wieder toll und ein wunderschönes GEschenk.
    Und dass ich Dir mit meinem Päckchen eine Freude machen konnte, zaubert ein breites Lächeln auf mein Gesicht. So soll es sein.

    Liebe Grüße
    Gabi

Schreibe einen Kommentar zu Fünfzigerjahremädel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.