Restefest 2018 – Nichts mit RuckZuck

Bei Emma’s Frühstück läuft zur Zeit ein TaschenSewAlong der Taschen der Taschenspieler 4 von Farbenmix. Ich hatte mir die am Ende des vergangenen Jahres zum Sonderpreis gekauft.
Nun, jede Woche eine Tasche nähen ist mir dann doch etwas viel und jede Tasche mag ich auch nicht haben. Ich dachte auch, dass ich die RuckZuckTasche nicht möchte, bis ich das Modell von Katharina gesehen habe.
Ja, mit etwas Appliziertem drauf gefiel mir die Tasche dann doch. Und das ist doch was für’s Restefest. Also abgetaucht in die Jeanskiste und noch passende Reste gefunden. Ich musste stückeln, aber das ist nicht weiter störend und wie ich dann an der fertigen Tasche gemerkt habe nahezu unsichtbar :-))) Dann aber die Entscheidung, was soll ich applizieren? Herzen wollte ich nicht. Da fielen mir meine Blumen von Meg’s Garden ein. Ja Blumen und die aus Stoffen von Kaffe Fasset. Ich hatte noch Streifen von 25cm über die gesamte Stoffbreite liegen. Das ist so eine Größe, mit der in normalerweise nicht wirklich viel anfangen kann -also ein Rest-. Also hin und her überlegt, welchen von den Stoffen ich nehme und letztendlich habe ich mich für die Blumen dann für einen Stoff entschieden. Der gab soviel verschiedenen Blumen her. Und er war dann nahezu aufgebraucht.

Tja und mit der Entscheidung für die Blumen war es dann aus mit RuckZuck. Das Applizieren der verschiedenen Blumen benötigt doch so seine Zeit.

Aber irgendwie sah die Blume noch langweilig aus. Also habe ich beschlossen in den Blumen noch ein bisschen zu quilten.

 

Ein weiterer Stoff dieser Menge dient dann als Henkel und ein größeres Stoffstück als Innenfutter. Sozusagen der einzige Stoff, der nicht als Rest durchgeht.

Ich liebe dieses Innenleben. Da kriege ich gleich richtig gute Laune.
Und heute habe ich mir bei Patch it noch einen Schnuddel geholt. Ohne den geht gar nichts, aber einen Passenden hatte ich nicht zu Hause.

Und nun die fertige Tasche. Voilà, sieht auch ohne ruck zuck gut aus 🙂
Da ich einen leichten Shopper wollte, habe ich auf Innentaschen verzichtet. Und ich habe ich nur das Innenfutter mit H200 stabilisiert.

Auch wenn es kaum vorstellbar ist. Die Blumen sind tatsächlich aus ein und demselben Stoffstück!
Und so ist ein weiteres Werk für das Restefest entstanden.

Nachtrag: Soeben hae ich gelesen, dass es bei TinaHandcrafts einen TaschenSewAlong gibt. Das Thema im Februar lautete: Fröhlich Bunt. Und fröhlich bunt ist meine Tasche doch auch. Und weil die Linkparty noch bis zum 10.03.2018 geöffnet ist, darf meine Tasche da jetzt naoch ganz schnell hin!

38 Gedanken zu „Restefest 2018 – Nichts mit RuckZuck

  1. Liebe Marion,
    was für ein Farbkracher! Das macht doch so richtig gute Laune und Lust auf Flanieren im Sonnenschein! Ich trage meine Ruck-Zuck ja nun schon ein paar Tage und mag das Format sehr.
    LG
    Valomea

  2. Liebe Marion, das ist eine tolle Tasche geworden!!! Ich bin allerdings ins Grübeln gekommen, dass 25cm über die gesamte Stoffbreite ein Rest ist??? Dann kaufe ich also bevorzugt Reste…. ;o)
    Ganz liebe Grüße an Dich, Katrin

  3. Liebe Marion,
    das hast du toll gemacht!
    Die Idee, das Innenleben und die Farbe der applizierten Blüten gefallen mir sehr.
    Jetzt müsste nur der Jeansstoff noch schwarz statt blau sein, dann wäre es meine perfekte Tasche ;o)
    Claudiagruß

  4. Boah, sieht die toll aus. Und die gequilteten Blumen machen richtig was her. Toll. Dazu fehlt mir zur Zeit die Zeit. Aber Ideen kann man sich ja holen, und wenn dann die Zeit dafür da ist….
    Liebe Grüße
    Elke

  5. Liebe Marion,
    da hast du dir ein wahres Prachtstück angefertigt! Die applizierten Blüten und die passenden Henkel machen richtig gute Laune und der farblich abgestimmte "Schnuddel" ist ein weiterer Hingucker.
    Ich wünsche dir viel Freude beim Ausführen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

  6. Schön, dass du mit dabei bist 🙂

    Deine Tasche gefällt mir sehr gut. Einmal mag ich es bunt und mit Blumen (auch wenn ich es nicht als Kleidung trage, aber dafür sind ja Taschen da 😉 ) und dann mag ich Taschen aus Jeans!

    Liebe Grüße
    Tina

  7. Hallo Marion,
    yeah! Flower Power! Deine RuckZuck-Tasche ist ganz toll geworden. Stückeln ist nicht schlimm und blau in Kombi mit pink und orange ist einfach spitze. Ich freue mich, dass ich dich inspirieren konnte.
    Liebe Grüße,
    Katharina von 4Freizeiten

  8. Hallo, tolle Tasche!
    Der Anhänger am RV ist toll!
    Den "Schnuddel" habe ich bei Patch-it gesucht, aber nicht gefunden.
    Herzliche Grüße aus MV
    ANja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere