Samstagsplausch {02.19}

Gemächlich! Andrea schreibt heute, dass sie die Muße hat ihre Zeit gemächlich angehen zu lassen! Kann mal bitte jemand den Fuss vom Gas nehmen?! Die Zeit rast so. Nichts mit gemächlich. Zum einem bin ich froh, dass die Woche vorbei ist. Sie war mega anstrengend und ich bin froh ein klitzekleines bisschen Ruhe zu haben. Obwohl, so richtig Ruhe ist nicht angesagt, denn es liegen 46 Zwischenprüfungsklausuren hier und warten darauf gelesen und somit korrigiert zu werden. Aber ich habe heute nichts weiter vor. Ein bisschen dies und ein bisschen das. Da werde ich hoffentlich die Zeit finden auch ein oder zwei Klausuren zu korrigieren.
Morgen wird es so weitergehen. Am Abend aber habe ich was total Schönes vor. Ich gehe ins Palazzo. Das mache ich mit meinen Eltern eigentlich jedes Jahr. Ich mag diese Kombination von Essen und Unterhaltung. Und die Künstler dort sind immer klasse! Apropos Schönes. Ich hatte beim letzten Samstagsplausch ja berichtet, dass ich mit Magda zum Tanz der Vampire gehe. Boah, das war so schön. Solltet ihr Gelegenheit haben dieses Musical anschauen zu können, dann kann ich es euch nur empfehlen. An Magda hier nochmals vielen Dank, dass ich mitkommen durfte. Magda hatte die Eintrittskarten nämlich gewonnen.
Und habt ihr meinen Himmelspost gesehen? Habt ihr irgendwann auch mal in den Himmel geschaut und ein paar Bilder gemacht? Dann zeigt sie doch mal und verlinkt euren Post bei mir!
Jetzt aber setzte ich mich noch ein bisschen zu Andrea zu plaudern.

19 Gedanken zu „Samstagsplausch {02.19}

  1. Dann wünsche ich dir morgen einen schönen Abend, wir waren auch erst im Teatro von Schuhbeck. Und den Tanz der Vampire habe ich auch schon gesehen, sehr beeindruckend!
    Ansonsten beneide ich dich nicht um deine Korrekturen…. Ich nutze diese arg verschneite Zeit für gemächliche Arbeiten… ich stricke, perle und lese…. Das wird ein gemütliches Wochenende.

    LG

    Sylvia

  2. Liebe Marion, ja ich finde auch das die Zeit verrennt. Gemächlich wäre besser. Wir haben vor ein paar Jahren den Tanz der Vampire gesehen, der war damals auch schon der Hammer.
    Viel Motivation für die Korrektur, und morgen besonders viel Spaß beim Palazzo. Dort war ich auch noch nie.
    Hab ein schönes und entspanntes Wochenende.
    Lieben Gruß Sylvia

  3. Liebe Marion,
    danke für den Link zu deinem Himmelspost. Die Fotos sind der Hammer. Besonders das Dramatische, das du als dein Bild des Jahres gewählt hast und das mit dem Engel. Ich muss mal in meinen Fotos kramen, vielleicht kann ich auch ein paar beitragen und zu dir verlinken.
    Nun wünsche ich dir aber erst mal gutes Gelingen bei deinen Korrekturen, damit du gut voran kommst.
    Und ganz viel Spaß heute Abend
    Liebe Grüße
    die Mira

  4. Liebe Marion, gemächlich ist ein tolles Wort, aber hier ist grad auch irgendwie nur Hektik… Mag ich so gar nicht…
    Genießt den Abend im Palazzo, auch der Tanz der Vampire war ein Highlight für mich.
    Liebe Grüße an Dich von Katrin

  5. Liebe Marion,
    mein Wochenende wird gemächlich sein, der Alltag ist es leider nicht unbedingt. Ich wünsche dir viel Ruhe beim Korrigieren und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Catrin.

  6. Hallo Marion, was für edles Kaffee-/Teegeschirr du heute zeigst. Sowas zu nutzen, trägt ganz sicher zur Entschleunigung bei. Deine Korrierarbeiten ziehen sich bestimmt über einen längeren Zeitraum hin, so gut dass du angenehme Freizeitaktivitäten dazwischen schiebst. Ich wünsch dir und deinen Eltern einen schönen Abend im Palazzo.
    LG eSTe

  7. Da bin ich wirklich froh, dass ich die Zeit der Korrekturen hinter mir habe. Wenn es so anstrengend ist, kann ein Besuch im Theater sicher helfen. Ich wünsche Dir ein schönes und entspanntes Wochenende.
    Magdalena

  8. Hej Marion,
    also ich finde auch, das das Jahr schon wieder rast. Gestern war doch erst Silvester und jetzt ist schon wieder fast Mitte Januar… Klausuren korrigieren, ach herrje! dann mal viel spass :0) hier ist mit kulturellen angeboten wenig los, leider. dann hab noch ein schönes WE und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

  9. Liebe Marion,
    das hört sich ja nach einem Arbeitswochenende an. Genieße die Kleine Auszeit mit Deinen Eltern. Viel Spaß heute Abend. (Ein schönes Foto)
    Liebe Grüße
    Monika

  10. Ja, nun haben wir schon wieder Mitte Januar…
    meine letzten Korrekturen habe ich in den Ferien geschafft…meine allerletzten…
    ob es mir fehlen wird? Korrekturen waren die unerfreulichsten Beschäftigungen unseres so vielfältigen Berufes! Hin- und wieder ärgerlich und auch amüsant…je nachdem, was die Delinquenten so verbrochen haben…

    Alles hat seine Zeit!
    Liebe Grüsse Augusta

  11. Liebe Marion,
    wie schön, dass du gerade jetzt zum Jahresanfang so viele wunderbare Dinge erleben darfst. Da startet das neue Jahr doch wirklich gut. Tanz der Vampire habe ich bisher noch nicht gesehen, aber mein Chef schon mehrmals. Der schwärmt da auch total von.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und gute Nerven für die Korrekturen und eine schöne Woche
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere